Am zweiten Tag des Turock Open Air gab es viel Spaß mit Black Messiah (Highlight: der Song Söldnerschwein), richtig was auf die Ohren mit Deserted Fear und einen tollen Abschluß mit dem Headliner Paradise Lost.

Hier die Fotos der drei Bands (den ersten Teil der Galerie findet Ihr hier):

 

 

Black Messiah

Deserted Fear

Paradise Lost

3 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.