Suche
Close this search box.

Mesh

News

M’era Luna 2017: Festival im NDR Fernsehen

Kommendes Wochenende findet in Hildesheim die 18. Ausgabe des M’era Luna Festivals statt mit dem Headliner Korn. Mit dabei sind viele Bands, die man des

Flyer: Blackfield Festival 2015
News

Blackfield Festival 2015: Spielzeiten online

Die letzten Bands sind schon lÀnger bestÀtigt, die Running Order des Blackfield Festivals 2015 online. Doch nun stehen auch die genauen Anfangszeiten der Bands fest.

Blackfield Festival 2009 – Tag 2

Sonntag, 21.06.2009 Einlass 11.00 Uhr Running Order: 12.00 – 12.35 Uhr Dope Stars Inc. 12.50 – 13.25 Uhr Santa Hates You 13.40 – 14.15 Uhr

Blackfield Festival 2009: Das war Tag 2

Der zweite Tag des Blackfield Festivals 2009 ist vorĂŒber und somit ist auch das Festival zu Ende, welches ein großer Erfolg war. ASP als Headliner wurden

Blackfield Festival: Line-Up fĂŒr 2009 komplett

Mit mesh wurde nun die letzte Band fĂŒr das Blackfield Festival vom 20.06.-21.06.2009 im Amphitheater in Gelsenkirchen bestĂ€tigt. Die Running Order ist inzwischen auch auf

Mesh – Who Watches Over Me?

Böse Zungen behaupten: „Seit man sich bei Depeche Mode entschlossen hat, keine gute Musik mehr zu machen, tun es eben andere.“ (gelesen in einer Amazon-Rezension). Gemeint sind mit diesem Zitat Mesh, drei Musiker aus Bristol, die momentan in Sachen Synthie-Pop unbestritten die Nase vorn haben, auch wenn der Kleidungsstil von SĂ€nger Mark Hockings im ersten Augenblick eher an HipHop denken lĂ€sst. Anfang April wurde das vierte Album „Who Watches Over Me“ veröffentlicht und war in mehreren einschlĂ€gigen Musik-Magazinen CD des Monats. Die Band existiert seit 1992 in der heutigen Besetzung. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums „In This Place Forever“ waren sie zum ersten Mal live in Deutschland zu sehen, und zwar als Support der Band De/Vision. Ausserdem arbeiteten Mesh mit dem deutschen Techno-Papst Mark Oh‘ zusammen und produzierten mit ihm die Single „Waves“, die allerdings in der Szene auf wenig Gegenliebe stieß. Weitere Projekte mit Mark Oh‘ wird es auch nicht geben, wie die Jungs selber sagen. Dass sie das auch gar nicht nötig haben, zeigen sie mit ihrem aktuellen Album, und auch ihre Fan-Gemeinschaft kann sich sehen lassen: Tatsache ist, dass sogar Robbie Williams oder auch Dave Gahan und Martin Gore von Depeche Mode mit Begeisterung das eine oder andere Mesh-Konzert besuchen.

Aktuellste BeitrÀge
Schamlose Eigenwerbung
Themen
Artists

Unser Newsletter fĂŒr Dich

Mit unserem wöchentlich Newsletter verpasst Du nichts mehr – natĂŒrlich kostenlos und jederzeit kĂŒndbar.