Der zweite Tag des Blackfield Festivals 2009 ist vorüber und somit ist auch das Festival zu Ende, welches ein großer Erfolg war. ASP als Headliner wurden gefeiert, sie begeisterten die Menge im Amphitheater. Doch auch bei Apoptygma Berzerk war es voll und es gab donnernden Applaus. Natürlich waren das nicht die einzigen Highlights des Festivalsonntags, auch Letzte Instanz rockten richtig ab und und Bands wie Suicide Commando oder Frozen Plasma brachten die Menge zum Tanzen.
Ein rundum gelungenes Festival, mit viel guter Musik, guter Stimmung und einem sehr sehenswerten Publikum, denn vor allem die weiblichen Zuschauer hatten sich größtenteils sehr viel Mühe mit ihrem Outfit gegeben und obwohl schwarz die vorherrschende Farbe war, so ist schwarz sicher nicht gleich schwarz.
Eine Fortsetzung wird es auch geben, denn die Veranstalter haben bereits den Termin für nächstes Jahr angekündigt und mit Oomph! schon mal den ersten Headliner bekannt gegeben.
Also, bis zum nächsten Jahr!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.