Laut Veranstalter haben die starke Ticketnachfrage dazu geführt, dass die örtlichen Behörden die Auflagen für das Wacken Rocks Seaside in Aurich kurzfristig geändert haben. Die dadurch nötigen Umstrukturierungen sind in der Kürze der Zeit nicht machbar, daher muss das Wacken Rocks Seaside vom geplanten Termin Ende Mai in den August verschoben werden. Da die Künstler für Wacken Rocks Seaside und Wacken Rocks South "back to back" gebucht wurden, muss daher auch das Wacken Rocks South verschoben werden.
Die neuen Termine sind:

  • Wacken Rocks Seaside: 28.-30.08.2009
  • Wacken Rocks South: 27.08.-29.08.2009

Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Weitere Details und die Running Order sollen in den nächsten Tagen auf der Festival-Homepage bekannt gegeben werden.
Man kann davon ausgehen, dass die Verlegung zu Änderungen in der Running Order führen werden, da einige der Bands im August ja schon andere Termine geplant haben und der August üblicherweise nun nicht unbedingt ein Monat ist, in dem es an Festival-Terminen mangelt.

2 Responses

  1. J.B.O. Fans - News

    Wacken Rocks verlegt...

    Heute wurde von den Veranstaltern die Verlegung von Wacken Rocks South und Wacken Rocks Seaside in den August (27.-30.08.2009) bekannt gegeben. Grund sind kurzfristig geänderte Auflagen der Behörden. Derzeit wird die Teilnahme von J.B.O. ...

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.