Logo: Toy Story 3Am 29. Juli kommt der dritte Teil von Toy Story in die Kinos und rechtzeitig zu diesem Termin haben wir hier drei Toy Story Fanpakete bestehend aus je einer CD "Toy Story Music Mania"(*) und einem Filmposter für Euch. Der Soundtrack "Toy Story Music Mania" erscheint einen Tag nach dem Start des Kinofilms, am 30. Juli 2010 und enthält unter anderem einen Song der Gipsy Kings. Zu diesem Anlass wurden der Band ein paar Fragen gestellt, die sie natürlich auch beantwortet haben :)

In TOY STORY 3 spricht Buzz plötzlich Spanisch. Wie finden Sie das?

Das ist eine tolle Idee, weil so viele Menschen auf der ganzen Welt Spanisch sprechen und der Einfall bestens in die Geschichte passt. Es ist so witzig, wenn der Space Ranger schließlich sogar Flamenco tanzt – aber wir wollen nicht zu viel verraten. Das muss man einfach selbst gesehen haben.

Pressefoto: Gipsy Kings / © Disney/PixarSie haben zu Disneys „Pinocchio“ eine eigene Version von „I’ve Got No Strings“ beigesteuert. Worin unterschied sich die Arbeit an TOY STORY 3?

Es war eine völlig andere Herangehensweise. Bei TOY STORY 3 arbeiteten wir direkt mit dem Regisseur Lee Unkrich zusammen, der ganz genau wusste, mit welchem Sound er die Bilder unterlegen wollte. Bei der Coverversion von „I’ve Got No Strings“ war es einfacher, weil wir da unser eigenes Süppchen kochen konnten.

Als Künstler haben die Gipsy Kings so viel erreicht. Was kommt als Nächstes?

Nach zwanzig Jahren, in denen wir Alben veröffentlicht und viele Tourneen absolviert haben, wenden wir uns jetzt neuen Projekten zu. Wir arbeiten an dem Musical „Zorro“, das 2011 seine US-Premiere feiern wird, und wir waren an Yasmina Rezas Regiedebüt „Chicas“ beteiligt. Außerdem entwickeln wir gerade eine Reality-TV-Show, die die Zigeuner-Kultur mit der modernen Gesellschaft vergleicht, wobei Musik dabei als Bindeglied fungiert.

Was bedeutet es Ihnen, für einen Disney/Pixar-Film einen Song auf Spanisch aufzunehmen?

Disney macht einen Großteil der amerikanischen Kultur aus und ist stets sehr respektvoll und bewusst mit den unterschiedlichsten Kulturen umgegangen, die in den USA nebeneinander existieren. Sehen Sie sich „Pocahontas“ oder „Küss’ den Frosch“ an. Die Musik in diesen beiden Filmen ist einfach unglaublich!

Toy Story 3: FilmplakatVerlosung

Um an der Verlosung der drei Fanpakete teilzunehmen musst Du nur einen Kommentar zu diesem Beitrag schreiben oder uns bei Twitter folgen und folgenden Tweet veröffentlichen: "Bei @venuemusic gibt es drei Fanpakete zu Toy Story 3 zu gewinnen! http://venue.de/13597". An der Verlosung nehmen alle bis zum 23. Juli 2010, 23:59 Uhr veröffentlichten Kommentare und Tweets teil, die Gewinner werden von uns per Mail oder Direct Message benachrichtigt. Rechts- und Linkswege sind natürlich wie immer ausgeschlossen.

31 Responses

  1. Ingo

    Keiner will den Soundtrack haben?! Ich würde mich auf jedenfall sehr drüber freuen, da ich mit Toys Story schöne Erinnerungen an meine Kindheit verbinde. :)

    Antworten
  2. Bibi

    So einen Soundtrack hätte ich wirklich gern und ich freue mich auch echt schon unendlich auf den Film.

    Antworten
  3. Nicky212

    Ohhhh jaaaaa ich möchte unbedingt ein Fanpaket gewinnen ! Ich drücke mir mal die Däumchen und hoffe das die Glücksfee mir hold ist !

    Link

    Antworten
  4. Blancanieves46

    Ui, das ist aber toll. Da versuch ich doch gleich mal mein Glück für unsere Tochter!

    Antworten
  5. Diana

    Oh cool, ich habe Teil 1+2 schon geliebt und beide hier auf DVD. Ich freu mich schon riesig auf Teil 3. Das ist nicht nur was für Kinder ;O)

    Antworten
  6. Tanja

    Hallo, ich möchte auch ganz gerne ein Fanpaket gewinnen! Ich hoffe ich habe Glück!

    Antworten
  7. reini

    Auf Amazon kann man schon mal reinhören - sehr interessante Mischung!
    PS: bin ich einer der glückliohen Gewinner?

    Antworten
  8. dobschat

    Langsam, wir haben auch hin und wieder mal ein Wochenende (und leider auch verreckende Festplatten). Auslosung und Benachrichtigung kommt heute Abend oder morgen früh…

    Antworten
  9. Sonja

    Das mit dem Spanisch finde ich eine geniale Idee.

    Die Lieder hören sich wahnsinnig toll an!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.