Cover: Terrorgruppe - Fundamental

Cover: Terrorgruppe - Fundamental

Nach über 3 ½ Jahren war es am 6.10.03 wieder so weit. Die Terrorgruppe, die wohl zweit größte Punkband aus Berlin nach den Ärzten, veröffentlichte ihr neues Album "Fundamental".
Und wie es auch nicht anders zu erwarten war, es ist wieder ein typisches Album für die Terrorgruppe. Die Texte sind direkt, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen und direkt aus dem Leben gegriffen. Die Musik ordnet sich irgendwie in den Bereich Punk ein, aber genauer zu beschreiben ist dies nicht. Am besten drückt man es wohl mit dem Bergriff Aggropop aus, den die Terrorgruppe selbst für ihre Musik gewählt hat. Halt ein Sound wie man ihn von ihnen gewohnt ist.
Besonders hervorzuheben ist an dem Album noch, dass es eine gratis Bonus - DVD dazu gibt und das Booklet eigentlich ein Poster ist.

Tracklist:

  1. Hedonistische Heilsfront
  2. Doktor, Doktor
  3. Kathedralen
  4. Angela
  5. Zusammenrücken
  6. Kleinstadt-Lied
  7. Marylin
  8. GTI
  9. Weitergehen
  10. Prinzipien
  11. Barbara
  12. Du Denkst?
  13. Trendmagazin
  14. 80.000.000
  15. Pogotopia

Gesamtspielzeit: 51:27 Minuten

Zu den Songs im einzelnen:

Hedonistische Heilsfront
Der Opener ist ein typischer Pop-Punk-Song, ähnlich wie Klassiker a la Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland. Textlich geht es um die selbst gegründete Spaßreligion der Terrorgruppe Namens Hedonistische Heilsfront.

Doktor, Doktor
Der zweite Song ist ein melodischer Punksong der geradlinig rausgehauen wird und sich gegen Nazis richtet.

Kathedralen
Ein Song den man nicht so richtig einordnen kann. Eine Mischung aus Punk, Pop und Ska oder einfach gesagt Aggropop.

Angela
Ein typischer Terrorgruppensong, der eigentlich schon 1998 entstanden ist, aber nun erst mit neuem Text veröffentlicht wurde. Zur Musik trifft am besten eigentlich der Ausspruch der Terrorgruppe selber zu: "Tanzt ihr verzogenen Teenager!"
Textlich geht der Song direkt und knallhart gegen Angela Merkel, die Chefin der CDU.

Zusammenrücken
Ein einfacher Song, der zur Zeit der Flutkatastrophe entstanden ist und über die anschließende Solidarität handelt.

Kleinstadt-Lied
Der vielleicht traurigste Song des Albums. Ich denke der Text spricht Bände und alle die diese Situation kennen werden sich gut mit dem Song identifizieren können. Hört ihn euch selber an.

Marylin
Wieder ein richtiger Punksong der auf sehr ironische Art und Weise mit den Themen "Böser Marylin Manson" und "Gewalt in PC-Spielen" umgeht.

GTI
Ein gradliniger harter Punksong ganz simpel über die so genannten "GTI-Prolls".

Weitergehen
Ein ruhiger Song, der aussagt, dass es im Leben immer wieder weitergehen muss.

Prinzipien
Eines dieser Pop-Punk-Lieder welches das alte Problem zwischen Punks und Polizei behandelt.

Barbara
Ein sehr fröhlicher und lustiger Punksong der sofort ins Ohr geht und einfach nur Spaß macht.

Du Denkst?
Wieder eine ruhigerer Song über die Probleme die man hat, wenn der Vater der Traumfrau einen nicht akzeptiert.

Trendmagazin
Eine Abrechnung mit allen Lifestyle- und Mode-Magazinen für die "modernen Trendhopser" von heute, so die Terrorgruppe.

80.000.000
Ein Song im typischen Terrorgruppenaggropoppunksound.

Pogotopia
Ein sehr schöner gelungener Rausschmeißer der noch mal allen Punks und Alt-Punks Mut machen soll.

Bonus - DVD
Auf der Bonus - DVD sind bisher aufgenommene Video-Clips zu älteren Songs der Terrorgruppe enthalten, welche wohl noch nie öffentlich bei einem Musiksender ausgestrahlt wurden. Insgesamt ist die DVD eine sehr nette und amüsante Beilage. Einziger Nachteil ist, dass die DVD eine empfohlene Altersbeschränkung ab 16 Jahren hat.

1. Intro / Kinderwahnsinn

2. Rumhängen/Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland

3. Wir müssen raus

4. Neulich Nacht

5. Stay away from the good guys/Sunny

Fazit
Eine sehr schöne und vor allen dingen sehr gute CD die abgerundet wird durch seine sehr nette Bonus - DVD. Terrorgruppen-Fans und Leute die, die Terrorgruppe mögen können und sollten bedenkenlos zugreifen. Wenn man die Terrorgruppe und ihren Stil nicht so gut kennt sollte man vorsichtshalber erst einmal probehören, da Aggropop schon eine eher ungewöhnliche Stilrichtung ist, die aber normalerweise allen gefällt die auch einen Draht zum Punk haben.
Zum Abschluss bleibt mir im Sinne der Terrorgruppe nur noch zu sagen: "Tanzt ihr verzogenen Teenager!"

9 von 10 Punkten
Terrorgruppe - Fundamental

Fundamental von Terrorgruppe wurde am 17.01.2005 über Destiny in (SPV) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 9
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.