article placeholder
9 von 10 Punkten

Dark Sky - Empty Faces

Dark Sky wurde in den frühen 80er Jahren als eine Schulband in der Nähe von Rottweil gegründet. Finanzielle Probleme mit ihrer Plattenfirma machten den Release ihres Debütalbums während den späten 80ern unmöglich. Nach ein paar Änderungen im Line-Up kehrten "Dark Sky" Ende der 90er wieder zurück und unterzeichneten einen Vertrag mit einem Malaysischen Label. Das offizielle Debütalbum "Believe It" brachte der Band 1998 einen riesigen Erfolg in Südostasien. 2000 kam der Erfolg auch in Europa. 2005 und 2006 konzentrierte man sich auf das Spielen von Gigs und die Band fing an, die Songs für das neue Album vorzuproduzieren. Hier war es wieder Markus Teske von "Vanden Plas", der "Empty Faces" die nötige Power verlieh. Februar 2008 waren schließlich alle Songs im Kasten.