steelpanther-studio-fantherscom

Nach dem ersten Studio Update in Videoform von Steel Panther, haben die Herren noch nachgelegt und für Fanthers.com neben einem kleinen Video-Gruß auch noch tatsächlich ein paar echte Infos, wenn auch nicht viele. Wir wissen jetzt, dass das Album noch nicht fertig ist, die neuen Herpes-Medikamente gut wirken, Produzent Jay gute Arbeit leistet, wenn er mal wach ist und dass einer der neuen Songs „Party like it's the end of the world“ heissen wird. Internationale Tourdaten sind weiterhin in der Planung, aber noch nicht veröffentlichungsreif - sobald die Termine fix sind, werden sie sicher recht schnell auf Fanthers.com zu finden sein.

Hier nun das erste Studio Video aus dem YouTube-Kanal der Band, das schriftliche Update von Michael Starr und der Video-Gruß für Fanthers.com:

The studio has been a fucking blast. Couple days ago we recorded vocals for a song called "Party Like its the end of the World". I'm kicking ass in the studio with the help of Satchel, Stix and Lexxi. We don't have a title yet for the record. We have hundreds of ideas but nothing has stuck yet.
Our producer Jay has been amazing when he's awake. He drinks a lot and really likes to nap. When he is awake we stop partying and record. Our plans to tour internationally are still being worked out as I write this update.
As soon as we can announce dates, you can bet your sweet vagina I'm gonna tweet something.
We are rehearsing for our upcoming USA tour in between recording vocals as well.
Stay tuned for more updates and now watch the video from the Studio!

Michael Starr

29 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.