Patrick Fuchs, 2010 Am gestrigen Mittwoch verunglückte der Sänger der Ross The Boss Band und Ivory Night mit seinem Auto, als er das Studio in Kaiserslautern verließ. Patrick verlor auf der spiegelglatten Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und musste schwer verletzt mit gebrochenen Rippen und einer verletzten Milz ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wenn es im Frühjahr und Sommer auf Festival-Tour geht, wird er aber wieder auf den Beinen sein. Aktuell feiert die Ross The Boss Band gerade den Erfolg ihres Studioalbums Hailstorm.Wir wünschen Patrick gute Besserung und dass er schnell wieder fit ist.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.