Cover: Steel Panther - Live From Lexxis Moms Garage

Steel Panther sind zurück und haben ihr neuestes Werk angekündigt. Zwei Jahre nach "All You Can Eat" wird am 26. Februar 2016 "Live from Lexxi's Mom's Garage" erscheinen. Ein Film, der ein 10 Songs starkes live Akustik-Konzert und wie gewohnt einige humorvolle Kracher enthalten wird. Das Konzert wurde letztes Jahr im Oktober in Los Angeles aufgenommen und im Publikum waren natürlich nur junge, willige Mädels zu finden - wie soll es auch anders sein. Offensichtlich hat es aber nach bandeigenen Aussagen auch ein alter, fetter Kerl ins Publikum geschafft, dem man wohl versehentlich ein Ticket zugesteckt hatte. Was solls...

Stargast des Ganzen ist "Ms. Foxx" alias Bobbie Brown, welche vielen noch aus dem Warrant Video zu "Cherry Pie" bekannt sein dürfte. Zusätzlich wurde noch einige weibliche Vi­o­li­nis­tinnen, die laut Schlagzeuger Stix "sehr schön anzuschauen sind" verpflichtet, die Songs etwas aufzuwerten.

"Es hat sehr viel Spaß gemacht, unsere Songs auf diesen neuen Holzgitarren in der Garage meiner Mutter zu spielen" erzählt Bassist Lexxi Foxx. "Satchel sagt, dass er vielleicht mein neuer Vater sein könnte, aber ich bin mir nicht sicher, was das bedeutet!" fügt er hinzu.

Anbei die Tracklist des Konzerts und wer denkt, dass Steel Panther mit diesem Album an Biss verloren haben, der hat sich mächtig geirrt. Ich gebe zu: Entweder man hasst oder liebt diese Band, aber wenn der Panther einen einmal erwischt hat, dann lässt er einen nicht mehr los. Ich spreche da aus Erfahrung 😉

Tracklist:

  1. Show Intro/Say Yeah! (Live Acoustic)
  2. Party Like Tomorrow Is the End of the World (Live Acoustic)
  3. Fat Girl (Thar She Blows) (Live Acoustic)
  4. If You Really, Really Love Me (Live Acoustic)
  5. Gloryhole (Live Acoustic)
  6. Bukkake Tears (Live Acoustic)
  7. The Burden of Being Wonderful (Live Acoustic)
  8. Weenie Ride (Live Acoustic)
  9. That’s When You Came In (Live Acoustic)
  10. Michael Don’t Know (Live Acoustic)
  11. Community Property (Live Acoustic)
  12. Grindy and Sexy (Live Acoustic)
  13. Death to All But Metal (Live Acoustic)

Trailer:

Kaufen: