Update: J.B.O. wurde vom Veranstalter mitgeteilt, dass das Festival abgesagt ist :(

----

Nachdem Manowar den Auftritt beim Legacy Open Air mit der Begründung absagte, dass die Veranstalter ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachgekommen wären, gab es schon erste Befürchtungen, dass weitere Absagen bis zur Absage des ganzen Festivals folgen könnten. Inzwischen scheint eine Absage des Festivals in einer für Montag angekündigten „finalen Presseerklärung“ immer wahrscheinlicher.

Legacy Open Air 2014

Gestern hatten die Festivalveranstalter drei Erklärungen auf der Facebook-Seite veröffentlicht, davon zwei wohl nicht ganz freiwillig. Die erste Erklärung bezieht sich auf die Manowar-Absage und die darauf folgende Schlammschlacht zwischen der Band und den Veranstaltern und wurde wohl von den Anwälten der Gegenseite vorformuliert:

Richtigstellung:

Unter Bezugnahme auf die Pressemitteilung zur MANOWAR-Absage des Auftritts beim Legacy Open Air vom 13.-15.Juni in Weismain geben wir folgende Erklärung zur Richtigstellung ab: Wir stellen klar, dass die Kündigung des Vertrages mit MANOWAR einzig und alleine deshalb erfolgte, weil wir, die Legacy Open Air GmbH, unsere vertraglich vereinbarten Zahlungspflichten nicht eingehalten haben. Für die bisherige falsche Berichterstattung bitten wir ausdrücklich um Entschuldigung.

Euer LOA-Team

Die zweite Meldung ist die Pressemitteilung des Legacy Magazins bzw. des Devil Inc. Verlags, in der dieser deutlich und unmissverständlich klar macht, mit der Organisation des Festivals nichts (mehr) zu tun zu haben und sich bereits seit Dezember 2013 dabei ist aus der Legacy Open Air GmbH auszusteigen:

Nachdem es bereits im Dezember 2013 zu Zerwürfnissen zwischen mir und der Geschäftsführung der Legacy Open Air GmbH gekommen war, erklärte ich im Anschluss die Kündigung meiner Gesellschaftsanteile. Die rechtliche Überprüfung dieses Vorgangs dauert aktuell noch an.

Dennoch haben ich und mein Team in den weiteren Wochen versucht – trotz erheblicher Konflikte mit der Geschäftsführung – die Veranstaltung positiv zu begleiten und eine erfolgreiche Durchführung zu gewährleisten.

Wir haben sehr viel Herzblut, Zeit, Energie und auch finanzielle Mittel in die Planung und das Band-Booking investiert, kommen nun aber zu der finalen Erkenntnis, dass eine weitere Zusammenarbeit auf Grund von unüberbrückbaren Differenzen nicht mehr möglich ist.

Das alles klingt schon nicht sehr prickelnd, aber das ist noch nicht alles. Offenbar wurde der Vorverkauf für das Legacy Open Air komplett eingestellt, zumindest kann man über die Website des Festivals keine Tickets mehr kaufen und laut Metal 4 bestätigt die Einstellung des Vorverkaufs auch ein Ticketshop auf Anfrage gegenüber seinen Kunden:

Hallo liebe/r Ticketinhaber/in vom Legacy Open Air.

Ein paar von Euch haben uns heute bereits angerufen und gefragt, was es mit den aktuellen Entwicklungen des Legacy Open Airs auf sich hat.

Damit wir Euch und uns einige Telefante ersparen können, geben wir Euch kurz per Email durch, was wir soweit wissen.

Der Veranstalter hat uns heute Vormittag damit beauftragt, den Vorverkauf „ für das Legacy Open Air mit sofortiger Wirkung einzustellen“. Eine Pressemitteilung folgt nach deren Aussage am Montag.

Das war es soweit.

Ob das Festival stattfindet oder ausfällt, welche Band noch bestätigt wird oder nicht, wissen wir nicht.

Fakt ist: Wir haben aktuell KEINE Freigabe vom Veranstalter, Tickets aus irgendeinem Grund zurückzunehmen (weder aufgrund der Manowar Absage, noch sonst einem Grund).

Es wird aber (hoffentlich) davon auszugehen sein, dass die Pressemitteilung am Montag einiges davon klarstellen sollte, denn die Situation ist nicht nur für Euch mehr als unbefriedigend.

Wir versprechen Euch, am Ball zu bleiben und Euch per Email zu informieren, sobald wir was Neues erfahren. Wir bedauern, dass wir Euch zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Infos geben können.

In diesem Sinne wünschen wir Euch ein schönes Wochenende

Gruss
Euer Team vom DasROCKT Ticketshop

Und dann ist da eben die dritte Mitteilung auf der Facebook-Seite des Festivals:

Das Legacy Open Air wird bis spätestens Montag eine finale Presseerklärung abgeben.

Wir bitten euch hier noch um etwas Geduld.

Am Montag werden wir dann also final bescheid wissen…

Update: Bei adticket heißt es bereits, dass das Festival abgesagt worden wäre:
Bildschirmfoto 2014-03-29 um 20.49.21

11 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.