Das nächste wird also ein Rockalbum. Nicht nur ein Rockalbum, sondern nach eigenen Worten ein „bombastisches Rockalbum“, es kommt am 11. April und wird den Namen „Hammer & Michel“ tragen. Vorab gibt es nun den Song Wacken mit einem Video dazu, gedreht natürlich am gleichnamigen Ort beim jährlichen Wacken Open Air. Soweit mal die reinen Infos.

Jetzt weiß ich immer noch nicht, wie ich das finden soll. Das Video ist ohne Frage ganz witzig, was aber auch nicht anders zu erwarten war - bei dem Aufzug bzw. Anzug, in dem der Herr Delay da über das Festival läuft. Und irgendwie ist der Song auch ganz okay. Nicht richtig „boah, will ich immer wieder hören“-gut, aber auch nicht „mir bluten die Ohren“-schlecht. Einfach ganz okay, kann man hören, auch dann und wann ein weiteres Mal. Tut nicht weh… vielleicht ist auch genau das das Problem: Der Song tut weder weh, noch löst er irgendwelchen positiven Gefühle im Übermaß aus. Kann man sich anhören, ist halt okay…

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.