Am 27.05.2022 erschien die neue Single „Run On“ von Jamie Campbell Bower und die hat mit ihrem düster bluesigen Vibe absolut das Zeug zu einem Titelsong eines Films. Allein das Video könnte schon ein Film-Trailer sein. Mit im Boot hatte Jamie für den Song die Band „King Sugar“ - eine perfekte Wahl. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Aber wie komme ich jetzt darauf, eine News über Jamie Campbell Bower zu schreiben? Ja ich gebe zu, ich kannte Jamie vorher nicht und bin durch sein schauspielerisches Talent in Stranger Things auf ihn gestoßen. Und ich vermute vielen geht es ähnlich. Also informierte ich mich und stieß unter anderem auf seine musikalische Vergangenheit u.a. mit seiner Band „Counterfeit“, die leider Ende 2020 aufgelöst wurde. Punk Rock pur. Und während ich mich an der Musik erfreue und mir in den Hintern beisse, dass ich die Konzerte der Jungs hier in der Nähe verpasst habe, bewundere ich das Multitalent Jamie, der musikalisch genau so facettenreich ist wie in seiner schauspielerischen Karriere.

Aktuell geht es nun offensichtlich weniger happy und mehr düster und melancholisch zu und ich bin gespannt, was die kommenden Songs noch so ans Tageslicht bringen. Es trifft jedenfalls gerade genau meinen Nerv. 

Der in Kürze erscheinende Song „I Am“ und das dazugehörige Video scheinen nicht wesentlich fröhlicher auszufallen, wenn man sich die Fotos anschaut, die Jamie auf seinen offiziellen Kanälen veröffentlicht hat. Aber es wird tiefgründig - da bin ich mir sicher. Hier das Foto auf Twitter:

 

Jamie Campbell Bower: Single & Video „Run On“ veröffentlicht, neues Video „I Am“ in Kürze

 

Mehr von Jamie:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.