Am 14.02.2015 waren Suicidal Angels im Turock zu Gast. Bereits im Januar 2014 hatten sie - damals mit ihrem grade neu veröffentlichten Album "Divide and Conquer" im Gepäck - den Laden so richtig weggeblasen. Das sollte sich dieses Mal wiederholen. Mit dabei waren außer einem lokalen Support noch Angelus Apatrida und Dr. Living Dead, die zu ihrem Song "Civilized To Death" ein Video gedreht haben. Dafür sollte das Publikum abgehen und Stagediven was das Zeug hält.

Hier das Konzert in Bildern:

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.