Am Festivalsonntag haben immerhin 5 von 8 Bands die Zeit gefunden, für ihre Fans Autogramme zu geben. Nur Memoriam, Saxon und Uli Jon Roth fehlten bei den Signing-Sessions.

Thundermother kamen dafür kaum in der vorgesehenen Zeit weg, da sich immer wieder noch weitere Fans anstellten, um die Chance zu nutzen, den Musikerinnen mal persönlich zu begegnen und sich alles mögliche unterschreiben zu lassen. Die Backyard Babies hatten ein bisschen Pech mit ihrem Slot an dem Tag, denn er fand parallel zum Eishockey WM-Finale statt, in dem Schweden um den Titel kämpfte. So waren die Musiker zum Teil nur halb mit den Gedanken bei ihren Fans. Aber trotzdem haben sie bis zum Ende freundlich jeden Autogrammwunsch erfüllt und standen auch noch für ein schnelles Gruppenfoto bereit. (Letztendlich konnten sie mit ihrer Mannschaft jubeln, die gegen die Schweiz im Penalty-Schießen gewonnen hat - muss spannend gewesen sein ;) )

Hier die Impressionen der Sonntags-Autogrammstunden:

Thundermother

Night Demon

Armored Saint

Coroner

Backyard Babies

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies von Drittdiensten.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite, auch für Analysezwecke.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück