Cover: Duskmachine - Duskmachine

Am 26. Juli erscheint das zweite Album von Duskmachine und es wird „Duskmachine(*) heißen. Das erste Album „The Final Fall(*) von 2005 ist ja nun schon ein paar Jahre und Besetzungswechsel her, da wurde es langsam wirklich Zeit für einen Nachfolger.

Klingt auf jeden Fall gut, was die Herren da produziert haben - hoffen wir mal, dass das Album hält, was der Song verspricht, aber ich bin mal optimistisch. Es handelt sich bei der amerikanisch-kanadisch-deutschen Band schließlich nicht um eine Truppe von Anfängern. Der Sänger Joe Comeau wird zum Song „Endless“ in der Presseinfo wie folgt zitiert:

Endless handelt von der idealen Beziehung... etwas, das nur wenige von uns erfahren. Eine Beziehung, basierend auf Stärke, Leidenschaft und reiner, uneigennütziger Liebe. Eine Beziehung, die sich bewährt, unzerstörbar ist und das Puzzleteil darstellt, das uns alle komplettiert.
Eine Partnerschaft voller Vertrauen und Verständnis.
Suche die Wahrheit, finde die Wahrheit, umarme die Wahrheit.
Am Ende bleibt nur eines... 'wir sind UNENDLICH'...

Folgende Namen haben die Tracks auf dem kommenden Album - das übrigens bei Amazon auch als AutoRip-Version zu haben ist - bekommen:

  1. I Feel No Pain
  2. Bloodshed
  3. Endless
  4. DuskMachine
  5. Dying In My Skin
  6. Conquer All
  7. Dripping
  8. My Empty Room (feat. Geoff Downes from YES/ASIA)
  9. Hands Of Fate
  10. Escaping

6 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.