Der W @TurbinenhalleManchmal kommt eins zum anderen und dann auch noch Pech dazu. So auch bei Stephan Weidner, der nach einem Unfall Anfang April mit drei gebrochenen Rippen im Krankenhaus liegt.
Das alleine würde einen gestandenen Rockmusiker nicht davon abhalten, die Bühne zu stürmen, aber aus unklaren Gründen sind die Schmerzen so stark, dass er sogar eine Rückenmarks-PDA zusätzlich zu den eh schon starken Schmerzmitteln bekommen hat. Und selbst dies hat nicht alles gelindert.

Am Montag hat er sich aus dem Krankenhaus gemeldet (das Video gibt es im W. Blog), die PDA soll nun wieder raus und dann wird Stephan sehen, wie stark die Schmerzen noch sind und Tag für Tag wie es dann weiter geht.

Der Tourauftakt muss auf jeden Fall verschoben werden, ebenso mindestens die fünf nachfolgenden Konzerte. Somit müssen alle Fans, die die Konzerte in Wien, Gütersloh, München, Mannheim, Saarbrücken und Pratteln besuchen wollten, leider noch einmal etwas Geduld haben (die Tour war ursprünglich bereits für Ende 2012 geplant).
Bisher wird die Show in Berlin am 19.04.2013 als erstes Konzert der Tour anvisiert, näheres werden die nächsten Tage zeigen. Der W möchte auf jeden Fall die Tour durchziehen und so wenig Termine wie möglich verschieben. Ein Ersatzgitarrist steht auch schon bereit, falls Stephan dabei noch Unterstützung braucht.

Wie wünschen gute Besserung, dass Stephan bald wieder auf dem Damm ist (sich vollständig auskuriert!) und die Tour mit voller Power so wie er sich das vorstellt durchziehen kann.

[Update - 12.04.2013] Stephan ist inzwischen aus dem Krankenhaus entlassen worden und hat sich von dort direkt in den Proberaum aufgemacht, um sich auf die Tour vorzubereiten. Der Tourauftakt in Berlin ist bisher weiterhin das Ziel, sollte es nicht machbar sein, wird dies noch bekannt gegeben.
Ein Abschiedsfoto aus dem Krankenhaus hat er aber noch mitgebracht:
Goodbye Krankenhaus – Hello Proberaum [/Update]

DER W III – TOUR 2013

12.04. – München/ Tonhalle - verschoben!
13.04. – Mannheim/ Maimarktclub - verschoben!
14.04. – Gütersloh/ Stadthalle - verschoben!
16.04. – Saarbrücken/ CongressC - verschoben!
17.04. – Pratteln/ Z7 - verschoben!

19.04. – Berlin/ Astra - ausverkauft!
20.04. – Berlin/ Astra - ausverkauft!
21.04. – Hannover/ Capitol
23.04. – Dresden/ Schlachthof
24.04. – Leipzig/ Auensee
25.04. – Köln/ E- Werk
27.04. – Würzburg/ Posthalle
28.04. – Neu -Isenburg/ Hugenottenh.
29.04. – Hamburg/ Gr.Freiheit
30.04. – Hamburg/ Gr.Freiheit
02.05. – Göttingen/ Stadthalle
03.05. – Nürnberg/ Löwensaal
04.05. – Stuttgart/ LKA
05.05. – Oberhausen/ Turbinenhalle
07.05. – Bremen/ Pier 2

Die bislang gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Für alle, die doch ihre Karte umtauschen müssen oder stattdessen einen anderen Termin (bis auf die ausverkauften Konzerte in Berlin) besuchen wollen, gibt es mehr Infos im W. Blog.

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.