Cover: David Garrett - Classic Romance

Cover: David Garrett - Classic Romance

Nach dem Erfolg seiner Crossover-Alben "Virtuoso" (*) (Gold) und "Encore" (*) (Platin) war es ein ganz persönliches Anliegen des Geigenvirtuosen David Garrett, nun ein rein klassisches Album aufzunehmen. Auf dem Album "Classic Romance" (*), welches am 06.11.2009 erscheinen wird, hat sich der 28-jährige Echo-Klassik-Gewinner mit seinen Lieblingskomponisten klassisch romantischer Musik auseinandergesetzt. Das Kernstück bildet das Violinkonzert von Mendelssohn, welches das erste romantische Konzert war, das der damals noch 11-jährige David öffentlich aufgeführt hat.David Garrett: "Classic Romance" erscheint am 06.11.2009David Garrett: "Classic Romance" erscheint am 06.11.2009David Garrett: "Classic Romance" erscheint am 06.11.2009

Auf dem Album befinden sich ausserdem Stücke der von David Garrett so hochgeschätzten Komponisten: Dvořáks „Humoresque“, Massenets „Meditation“, Tschaikowskis „None but the lonely heart“, Schuberts „Serenade“, Sarasates „Zigeunerweisen“, Elgars „Salut d’Amour“ und Rachmaninoffs „Vocalise“. Dabei hat er viele der Stücke für „Classic Romance“ neu arrangiert und interpretiert. Das Album wurde zusammen mit dem Deutschen Symphonie Orchester Berlin unter dem Dirigat von Andrew Litton aufgenommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.