Nokia 515 Wacken Edition

Metal-Festivals erfordern unempfindliche oder zumindest sehr günstige Mobiletelefone: Staub, Regen, Bier und alles zusammen als Matsch sind nicht gerade das, was man als „technikfreundlich“ bezeichnen würde. Viele kaufen sich speziell für solche Anlässe ein Zweit-Handy, weil sie ihre geliebtes Smartphone nicht solchen Strapazen aussetzen wollen. Und für genau solche Menschen gibt es jetzt das Einsteiger-Handy Nokia 515 in einer Wacken-Edition. Der Preis liegt wie auch für das reguläre Nokia 515 bei 149 Euro(*).

Folgende Features preisen Nokia und die Wacken-Veranstalter an:

  • Hochwertiges Aluminiumgehäuse mit stilvoller matter Oberfläche und eingraviertem Wacken Open Air-Logo
  • Robustes 2,4 Zoll Display aus Corning Gorilla Glas (auch bei direkter Sonneinstrahlung immer gut lesbar) und Power-Akku mit 33 Tagen Standby-Zeit
  • 5-Megapixel-Kamera mit Digitalfokus und LED-Blitzlicht
  • Inhalt der Special Edition: Nokia 515 Wacken Phone mit eingraviertem Logo und Seriennummer, Festival Patch und Lanyard

Die einen werden sich die Frage stellen, ob das Handy für einen Festivalbesuch taugt, während andere sicherlich wieder die Frage nach einem Ende der Rundum-Kommerzialisierung des Kult-Festivals stellen werden. Denn welchen Teil einer typischen Festivalausstattung gibt es noch nicht mit einem Wacken-Logo? Kondome? Kaffee? Ravioli?

13 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.