Eisbrecher 2012 (Pressefoto, Foto: Nils Rodekamp)

Eisbrecher 2012 (Pressefoto, Foto: Nils Rodekamp)

Schlechte Nachrichten von Eisbrecher: Schlagzeuger Achim musste sich heute morgen in Berlin einer Notoperation unterziehen und kann daher in den nächsten Tagen nicht am Schlagzeug sitzen. Für die beiden Christmas Ball Shows in Köln heute und Hannover morgen bedeutet das, dass diese ohne Eisbrecher stattfinden werden. Für die drei noch geplanten Eisbrecher Termine in Berlin (27.12., Christmas Balls), Dresden und München (28./29.12. - Jahresabschlusskonzerte) wird gerade ein Ersatzmann fit gemacht, so dass diese drei Shows wie geplant mit Eisbrecher stattfinden können.

Für alle, die Tickets für Köln und Hannover haben, bietet der Veranstalter folgende Optionen an:

1. Ticketpreis-Reduzierung:
Erstattung von 5,00 Euro – in bar an der Abendkasse – für das
übrige Programm bestehend aus: PROJECT PITCHFORK, THE CRÜXSHADOWS, THE WARS
diese Bands spielen dafür längere Sets!
oder 2. “Tausch”
die (nicht entwerteten) Tickets für die Shows in Köln und Hannover gelten als Zugangsberechtigung für folgende Festivals
(jeweils mit Eisbrecher):
- 27.12.12 Christmas Ball Festival in Berlin
- 29.12.12 Jahresabschlusskonzert in München

Wir wünschen Achim gute und schnelle Besserung!

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.