Pressefoto: Ich+Ich (Foto: Olaf Heine - www.olafheine.com)Für das Bundesland Berlin treten dieses Jahr Ich+Ich mit ihrem Song „Yasmine“ beim Bundesvision Song Contest am 1. Oktober an. Der Song ist letztes Jahr auf dem Album „Gute Reise(*) erschienen. Kennengelernt haben sich Annette Humpe und Adel Tawil im Frühjahr 2002. Aus dieser Begegnung entsteht eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit: Chartplatzierungen, ausverkaufte Tourneen und reichlich Auszeichnungen. Die Teilnahme am BuViSoCo 2010, eine Live-CD  und -DVD zur „Gute Reise“-Tour sind dann der vorläufige Höhepunkt der Karriere, bevor sich beide Künstler erst einmal eigenen Soloprojekten widmen werden. Das bedeutet aber nicht das Ende von Ich+Ich, was nach entsprechenden Meldungen auch noch mal auf der offiziellen Homepage der Band betont wird:

Nach sieben Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit und gemeinsamen sensationellen Erfolgen, ist eine kreative Pause ein völlig nachzuvollziehender Schritt, der aber nicht das Ende der Band bedeutet.

Diese Woche gibt es den Wahlwerbespot und den Song bei TV Total zu sehen und vor allem zu hören, unterstützt vom Sänger Mohammed Mounir.

Eine Antwort

  1. Elisabeth

    Und sie erreichten den tollen 3. Platz :) Eine Top-Leistung finde ich. Der Graf und Selly waren einfach nicht zu schlagen!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.