Martina und Roland von der Supportzone Multiple Sclerosis habe ich über J.B.O. kennen gelernt - Roland hatte angefragt, ob beim Konzert in Saarbrücken vielleicht ein kurzes Treffen mit der Band möglich wäre und ja, es war möglich. Ich hatte mich dann ein bisschen darüber informiert, was die Supportzone Multiple Sclerosis macht und das hat mich dann beeindruckt. Aber jetzt kommt hier kein Beitrag darüber, wie schlimm die Krankheit ist oder so, denn was mich vor allem auch bei Martina und Roland beeindruckt ist vor allem mal die Tatsache, dass sie viel Zeit und Herzblut in ihr Projekt stecken und sich den Spaß am Leben nicht durch die Krankheit verderben lassen.

13892319_938928776252599_3359069026344386747_n

Am 17. September steigt in Karlsruhe das erste Benefiz-Festival der Supportzone Multiple Sclerosis in der Alten Hackerei. Es werden auftreten: Scherf & Band, Thunderbird, Astoryas und Gaffa. Das wird auf jeden Fall rocken und wäre ich an dem Tag schon anderweitig unterwegs, dann würde ich mich mit ziemlicher Sicherheit in den Zug nach Karlsruhe setzen. Wegen der Musik, wegen dem Spaß und einfach weil es ein Festival für eine wirklich gute Sache ist, die man unterstützen sollte, denn die Begünstigten der Veranstaltung sind der Eltern und Freunde für Inklusion e. V. Karlsruhe und der Förderverein Neurokinder Uniklinik Freiburg e. V.

JBO-Saarbruecken-2016-03-28-Foto-Carsten-Dobschat-194

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.