Cover: Westernhagen - Haben Sie die Schnauze voll?

Über fünf Minuten erzählt Marius Müller-Westernhagen auf dem achten Titel seines kurz vor Platin stehenden Albums "Williamsburg" (*) wovon man im Leben die Schnauze voll haben kann. Es fallen Wörter wie Dope und Alkohol, Elvis, Scientologen, Medienpolitik und viele mehr, denn offensichtlich hat er auch selbst die Schnauze voll. Nicht von der Musik, sondern von den immer wieder gleichen Mechanismen des Pop-Geschäfts zu denen auch das Promotion Video zählt. Sobald man nämlich eine Single veröffentlicht, steht auch das Video zum Song an. Da die Singleauskopplung "Wir haben die Schnauze voll“ Ende Februar veröffentlicht wird, kommt dies auch wieder auf Westernhagen zu - doch der Sänger spielt jetzt bei seinem 26. Video-Clip das Spiel nicht mehr mit!

Er fordert stattdessen die Fans auf, seinen Video-Clip für sich selbst als Plattform zu nutzen. Sie sollen die Kamera in die Hand nehmen, zeigen wovon sie die Schnauze voll haben und damit Star seines Videos werden. Verwackelt? Unscharf? Technisch minderwertig? Alles kein Problem - hauptsache die Videos sind ehrlich und originell. Der Upload der eigenen Aufnahmen läuft ab dem 10.01. auf www.wir-haben-die-schnauze-voll.com. Die Fans die zum Clip beigetragen haben, werden den Künstler bald wiedersehen. Sie werden alle zu seiner Tour im Herbst dieses Jahres eingeladen um lauthals im Publikum mitzusingen „Wir haben die Schnauze voll“. Ihr Werk werden die Fans in der Premiere am 19.02. bei Oliver Pocher und danach auf Videoportalen wie YouTube bewundern können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.