Cover: Westernhagen - Williamsburg

Cover: Westernhagen - Williamsburg

Am 23.10.2009 erscheint das neue Album Williamsburg (*) von Marius Müller-Westernhagen, der sich in erster Linie als Musiker und Künstler versteht und nicht als Dienstleister im Auftrag der Entertainment-Branche. „Ich verspüre keinen Druck mehr,“ sagt Müller-Westernhagen über die Stimmung, in der die Platte entstand. „Für „Williamsburg“ konnte ich das tun, was ich am liebsten mache: In Ruhe meine Arbeit. Ich werde wohl bis an mein Lebensende Platten aufnehmen, denn darauf könnte ich nicht verzichten. Dazu liebe ich es einfach viel zu sehr.“ Die Gelegenheit, ein Album in New York einzuspielen, war für ihn unwiderstehlich. „Ich würde dort jederzeit wieder hingehen,“ sagt er über den Ort, der seiner neuen Platte den Titel gab. Westernhagen: Das neue Album "Williamsburg" ab 23.10.09
Williamsburg ist ein Stadtviertel New Yorks am Ufer des East River direkt gegenüber von Manhattan, das mit seinem gemächlicheren Alltag den etwas beschaulicheren Gegenpol zur pulsierenden Metropole darstellt. „Sobald man über die Brücke fährt, merkt man, wie die Energie von Manhattan runtergeht. Es ist beinahe ein wenig kleinbürgerlich,“ findet der Sänger. Müller-Westernhagen fand außerdem eine Atmosphäre vor, die ideal zu seinem Anspruch ans Musikmachen passte. „Das Studio roch nicht nach Industrie,“ sagt er, „aber es war geprägt von dieser typisch amerikanischen Professionalität, die nichts Prätentiöses hat.“.

Am 04.09.2009 erschien die erste Singleauskopplung "Zu lang allein" in Form einer digitalen Single. Das beeindruckende Video gibt's nun hier zu sehen:


(Direktlink)

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.