Official Pic: Van Canto - Peer ReturnsDie Veröffentlichung des aktuellen Albums "Break the Silence"(*) von Van Canto ist nun gut 2 Monate her. Die Special Edition enthält einen Vorgeschmack ihres Transmedia-Projektes "Peer Returns". Für Dezember sind nähere Details des Multimedia-Umsetzung angekündigt. Doch zudem könnte das Projekt auch als "Peers Heimkehr" die Theaterbühnen des Thalia-Theaters in Hamburg erobern. Aber dafür brauchen Van Canto die Unterstützung ihrer Fans.
Das berühmte Thalia-Theater in Hamburg lässt für die kommende Spielzeit Vorschläge zu, welche Stücke gespielt werden sollen. Wer der Band helfen will, das erste Metal-A-Cappella-Stück in einer Theaterfassung Wirklichkeit werden zu lassen, kann bis bis zum 15.12.2011 eine Email an spielplanwahl@thalia-theater.de schicken, in der unbedingt der deutschen Titel des Stückes „Peers Heimkehr“ und die Autoren (Hopf, Schmidt, Emig) genannt werden sollten, so dass die Stimme auch eindeutig zugeordnet werden kann. Dazu bitte den vollständigen Namen und die vollständige Adresse.
Unter allen Einsendern (die ihre Mail auch in Kopie an thalia@peer-returns.com schicken) verlost die Band das Postermotiv von „A Storm to Come“ auf Leinwand gedruckt mit Unterschriften aller Beteiligten. Die Band versichert, dass die Adressdaten nicht andersweitig verwertet, gespeichert oder weitergegeben werden.
Official Flyer: Van Canto - No Silence to the End Tour
Aber Van Canto sind auch selber noch unterwegs durch Deutschland mit ihren Wintergigs zum aktuellen Album. Hier die Termine:

Wintergigs - No Silence to the End

28.12.2011: Pirmasens, Quasimodo (D)
29.12.2011: Augsburg, Spectrum (D)
04.01.2012: Ludwigsburg, Rofa (D)
05.01.2012: Osnabrück, Rosenhof (D)
06.01.2012: Hameln, Sumpfblume (D)
07.01.2012: Düsseldorf, Zakk (D)

Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online z.B. bei Van Canto: Peer Returns bald im Theater?eventim (*)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.