Am 06.02.2009 veröffentlicht die Komponistin und Sängerin Lalah ihr Album "Ich wär soweit", welches von Chris v. Rautenkranz (u.a. Blumfeld, Tocotronic) und Nils Kaziereck (plexiq, Station17) coproduziert wurde. In ihrer Musik verknüpft sie deutsche Texte mit elektronisch angehauchtem JazzSound. Im aktuellen Videoclip könnt Ihr Euch ein Bild von Lalahs Musik machen, die sehr stimmungsvoll, verliebt und geheimnisvoll ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.