article placeholder
9 von 10 Punkten

We Are Scientists - Brain Thrust Mastery

Der Erfolg der New Yorker "We Are Scientists" schlug ein wie ein Blitz. Ihr 2005 erschienenes Debütalbum "With Love And Squalor" verkaufte sich allein in UK 150000 Mal. Dancefloor-Erfolge wie "Nobody Move", "Nobody Get Hurt", "It's A Hit" und "The Great Escape" waren unter anderem ausschlaggebend für den großen Erfolg. 20 Monate waren die Jungs im Herbst 2006 während einer ausverkauften UK-Tour unterwegs und spielten sogar 2x in der Brixton Academy. Im Jahr 2007 machten sie aber keinen Urlaub, sondern verbrachten ihre Zeit in Abspeckcamps, Entgiftungseinrichtungen und einer Rennfahrschule. Nebenbei war aber noch genügend Zeit, um den Zweitling "Brain Thrust Mastery" zu schreiben, aufzunehmen und auf Publikumstauglichkeit zu testen.