article placeholder
10 von 10 Punkten

Lustfinger - Achtung Heilig

Die unverwüstliche Punkband "Lustfinger" war schon immer von vielen heissgeliebt und trotzdem umstritten. Die Jungs von Lustfinger lebten den Rock'n'Roll mit allem was er hergab und fielen auch manchmal auf die Nase mit ihrer Lebensweise. Aber wer ein wirklich harter Punk ist, der steht auch jedesmal wieder auf. Lustfinger blieben stets ihren Fans und Idealen treu und sind somit der Punkrock-Stolz des deutschen Südens. Die Band kommt aus dem Münchner Glasscherbenviertel Hasenbergl und begeistert nun seit 25 Jahren die Fangemeinde mit ihrer Mischung aus rotzigem Rock'n'Roll und melodischem Punk-Sound. Mit diesem Sound gegen den aalglatten Zeitgeist anzulärmen brachte ihnen Freunde in ganz Europa und sogar Amerika. In all den Jahren schrieben Lustfinger Klassiker wie: "Bitte lieber Staatsanwalt", "Pleite", "Jimmy", oder die Hymne für die Münchner Fußball-Underdogs "Löwenmut". Auch wenn sie im Laufe der Zeit manchmal vergessen wurden, so sind sie aber immer wieder aufgetaucht und neben Normahl oder Wizo zu einer der Kult-Punkbands schlechthin geworden. Mitgründer, Gitarrist, Sänger und Songschreiber Thomas Fock (von Fans auch "Foug" oder "Messerfocke" genannt) ist die treibende Kraft hinter dem Phänomen Lustfinger und half ihm jedesmal wieder auf die Füße. Mit einer wieder runderneuerten Besetzung und mit neuen Songs sind sie jetzt wieder zurück.