Update: Und endlich ist das Video da 🙂

Meine liebste österreichische Band Rammelhof bringt am Freitag ihre neue (S)Hit-Single „Gülle“. Den Download kann man natürlich schon bei Amazon(*) oder iTunes(*) vorbestellen und als Vorgeschmack gibt es einen geschmackvollen Teaser:

Das Video selbst (ja, ich durfte schon mal schauen 😊) ist natürlich kein Stück weniger geschmackvoll, wobei das im Zweifel natürlich immer auch eine Geschmacksfrage ist… Die Presseinfo kündigt den Song wie folgt an:

RAMMELHOF liefert mit "Gülle" ein besonders appetitliches Gustostückerl für den Sommer ab! Gülle tut gut, schmeckt gut, macht Mut, macht high und geil zugleich. Es groovt höllisch und bringt selbst die hoffnungslosesten Rheuma-Hüften zum Schwingen. Mit dabei sind natürlich gewohnt sozialkritische Texte, liebevoll verpackt in boshaften Humor-Spitzen und als Hauberl oben drauf gibt es noch ein Gitarrensolo, das sich sehen lassen kann. Kinder, zieht die Tanzschuhe an und ölt eure Stimmbänder zum Mitsingen: „Baby es gibt so viel Gülle!“, wahre Worte, in vielerlei Hinsicht.

Die anstehenden Termine sind wieder mal nur in Österreich (was eine Gülle):

  • 15.07.2017 | JULIvent | Eberschwang (OÖ)
  • 20.08.2017 | Hafen Open Air | Wien
  • 28.10.2017 | Metal Hydra | Neulengbach
  • 10.11.2017 | Club wakuum | Graz
  • 25.11.2017 | Viper Room | Wien