Während die Bandmitglieder von Mono Inc. ihren verdienten Urlaub teils auf der anderen Seite der Welt genießen, wurde ihr neues Album angekündigt. Die Doppel-CD heißt "Symphonies Of Pain – Hits And Rarities"(*) und ist randvoll mit dem besten von Mono Inc. aus den letzten 14 Jahren Bandgeschichte. Dabei könnte die erste CD quasi eine Konzertsetlist abbilden, während die Titel der zweiten CD vielen eventuell nicht so geläufig sind - dafür sind es schließlich Raritäten.

Bereits 2014 wurde das Doppelalbum "The Clocks Ticks On 2004-2014" veröffentlicht, aber lediglich 4 Titel der ersten CD sind identisch, schließlich haben Mono Inc. mehr als nur 16 Hits und in den letzten 4 Jahren sind auch noch welche dazu gekommen.
Außerdem sind es dieses Mal auf der zweiten CD keine Akustikversionen, sondern wirkliche Raritäten mit B-Seiten und bisher unveröffentlichten Songs. Die Fans dürfen also gespannt sein!

"Symphonies Of Pain – Hits And Rarities" Tracklist:

Disk 1

Cover: MONO INC. - Symphonies of Pain

  1. Voices Of Doom
  2. Children Of The Dark
  3. Heile Heile Segen
  4. In The End
  5. Symphony Of Pain
  6. Boatman (feat. Ronan Harris)
  7. Arabia
  8. Potter’s Field
  9. Forgiven
  10. Wave No Flag
  11. My Sick Mind TV
  12. Teach Me To Love
  13. Euthanasia
  14. Get Some Sleep
  15. Viva Hades
  16. Never-Ending Love Song
  17. Time To Go

Disk 2

Mono Inc. @Turbinenhalle 2015

  1. Ghostship
  2. Cemetary Of Hearts
  3. Beggars And Kings
  4. So Long Farewell
  5. For All We Have To Suffer
  6. Don’t Let It Go Wrong
  7. Why Can’t I
  8. Damn Happy Man
  9. Comedown
  10. Ghost Town Gates
  11. House On Fire
  12. Kein Weg Zu Weit (Unplugged) feat. Joachim Witt
  13. Alter Mann
  14. Can’t Get You Out Of My Head
  15. In My Darkest Hours
  16. Feuer
  17. Boatman (Unplugged) feat. VNV Nation

Wer Mono Inc. dieses Jahr noch live sehen möchte, kann dies auf der Eisheiligen Nacht-Tour im Dezember, die an 9 Terminen in Deutschland Halt macht.

Eisheilige Nacht 2017

Subway to Sally, Mono Inc., Feuerschwanz, Mr. Hurley & Die Pulveraffen

  • 20.12. Stuttgart – Im Wizemann
  • 21.12. Pratteln – Z7 (Schweiz)
  • 22.12. Gießen - Hessenhallen
  • 23.12. Dresden – Alter Schlachthof
  • 26.12. Bochum – Ruhrcongress
  • 27.12. Würzburg - Posthalle
  • 28.12. Bielefeld - Ringlokschuppen
  • 29.12. Bremen – Pier 2
  • 30.12. Potsdam – Metropolishalle

Tickets gibt es zum Beispiel bei Eventim(*).

Auf ihrem youtube-Kanal ist inzwischen der komplette Auftritt von Mono Inc. vom diesjährigen Mera Luna Festival zu sehen, den der NDR der Band zur Verfügung gestellt hat.