Cover: Ministry Of Sound - Clubbers Guide Berlin

Cover: Ministry Of Sound - Clubbers Guide Berlin

Berlin, die wichtigste deutsche Metropole für Club- und Nachtleben. Nirgendwo wird mehr gefeiert wie in Berlin - doch wohin soll man gehen? Die Antwort auf diese Frage geben Ministry Of Sound mit ihrem aktuellen Sampler "Clubbers Guide Berlin". Neben einer CD mit dem angesagtesten Soundfiles der Stadt gibt es noch einen 64 seitigen Berlin Reiseführer mit den wichtigsten Clubs, Bars, Cafés und Restaurants in Berlin. Wann kann man wohin und was kann man dort am Besten machen? Wo kann ich morgens um 4h essen gehen, was darf ich nicht verpassen und wo kann ich bis zum Morgengrauen abtanzen? Die Antworten auf solche Fragen und vieles mehr gibt's im Clubbers Guide Berlin. Und das noch zweisprachig in deutsch und englisch. Musikalisch gibt es auf der beiliegenden CD einen kleinen Überblick über die Berliner Künstler und RMXer, die den Sound der Hauptstadt wiederspiegeln. So z.B. Booka Shade, Gregor Tresher, Sebo K, Kollektiv Turmstrasse, Terranova und viele mehr.

Tracklist:

  1. Booka Shade - Karma Car (Original Mix)
  2. True Faith w Final Cut - Take Me Away (2007 Retro:Detroit RMX)
  3. Troy Pierce - The Day After Yesterday (Original Mix)
  4. Fanclub feat Preocoop - Maskcatcher (Holger Zilske & Dave DK RMX)
  5. Phonique - Bang (Original Mix)
  6. Digital Ape - I'm Allright (FIBRE aka Daniel Rajkovic & Berkant Suer Black Demo RMX)
  7. PanPot feat Hugh Betcha - Charly (Original Mix)
  8. Guido Schneider/Jens Bond - In Order to Dance (Original Mix)
  9. Sebo K - Far Out (Original Mix)
  10. Samim - Ultraviolet (Original Mix)
  11. Tom Clark Daniel Dreier - Ghostbuster (Original Mix)
  12. 2raumwohnung - Mir Kann Nichts Passieren (Glove Grand RMX - Edit)
  13. Gregor Tresher - Running Systems (Original Mix)
  14. Kollektiv Turmstrasse - Heiligendamm (Original Mix)
  15. Matt John - Olga Dancekowski (Original Mix)
  16. Bonus Track: Lottergirls - Nine Inch (Andreas Baader Dub)

Eigentlich war ich ja der Meinung dass man mit dem Clubbers Guide 2008 und den Club Files Vol. 3 alle aktuellen Tracks der Clubszene abgedeckt hätte. Nun kommen Ministry Of Sound mit einer neuen Idee daher: Die besten Tracks aus den Berliner Clubs von Berliner Künstlern und RMXern. Künstler wie "2Raumwohnung" oder die "Lottergirls" fallen natürlich sofort auf. Neben einigen Remixes findet man auch viele Original Versionen, was ich z.B. super finde, da ich nicht wirklich auf Remixes stehe. Der Berliner Reiseguide in Form eines Buches steckt mit in der CD-Hülle und ist vom Inhalt bis zum Design ein absoluter Glücksfall. Folgendes Szenario: Man sitzt im Zug, um ein Wochenende Berlin unsicher zu machen und steht auf Clubs, Partys und Musik. Die CD in den Player schmeissen, Kopfhörer auf und sich die sonst langweilige Fahrt mit den "Clubbers Guide Berlin" Songs versüßen. In Berlin angekommen wird das Büchlein gezückt und es kann losgehen. Tolles Konzept, tolle Musik und einen Reiseführer der Spitzenklasse im praktischen Handtaschenformat. Und das zu einem Preis, der sich sehen lassen kann. 9/10 Punkte.

9 von 10 Punkten
Ministry Of Sound - Clubbers Guide Berlin

Ministry Of Sound: Clubbers Guide Berlin von VA wurde am 29.02.2008 über veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3

Unsere Wertung: 9
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.