Pressefoto: Lina Van de Mars (Gordeon Music) Auch die aus dem Fernsehen bekannte Schlagzeugerin Lina Van de Mars hat genug von den viel zu präsenten Castingbands und trällernden "Superstars" und nimmt dies zum Anlass, endlich wieder mit einer eigenen Band durchzustarten. Bassistin Alex stand ihr schon vor zwei Jahren bei der gemeinsamen Gruppe Hershe zur Seite und seit Mai 2010 werden die beiden von der stimmgewaltigen Lou See ergänzt. Diese wilde Mischung der Lovies ist weit entfernt von süßen "Liebchen" und setzt Akzente, von denen Retortenbands nur träumen können. Nach der gemeinsamen Single zur Deutschen Rallyemeisterschaft DRM - "Fire And Gasoline" - mit Matt "Gonzo" Roehr soll es von den Lovies jetzt auch in größerem Rahmen auf die Ohren geben. Daher wird jetzt noch eine passende Gitarristin gesucht, die ihnen in nichts nachsteht, wild auf Tour und Rock'n'Roll ist und nichts mehr mag, als das Leben auf der Bühne. Musikalisch lieben die Lovies den Stil der 50er und 60er, stehen auf schmutzigen Gitarrensound und wollen rocken, ohne verstaubt zu klingen. Bewerberinnen (ja, bitte nur Frauen!) sollten handwerklich fit sein und in der Nähe Berlins wohnen bzw. nichts gegen einen Umzug in die Hauptstadt einzuwenden haben. Bewerbungen nehmen die Damen unter lovies [at] vandemars [dot] com entgegen.
Pressefoto: Lovies (Gordeon Music)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.