Die Great Lake Swimmers aus Toronto überzeugen seit Jahren mit ihrem melodischen Folk-Rock Sound das Publikum in ihrer Heimat. Das Album "Lost Channels" (*) wurde sogar für den Juno Award 2010, dem kanadischen Grammy, nominiert. Im Februar 2009 nahmen die Great Lake Swimmers eine akustische Version dieses Albums in der Royal Canadian Legion Hall auf. Das am 14.05.2010 erscheinende "The Legion Sessions" (*) Mini-Album bietet dem Hörer einen unverstellten und intimen Blick auf die herrlich zurückhaltende Gruppendynamik und eindringlich betörenden Melodien der Formation um Tony Dekker. Das Audiomaterial der The Legion Sessions wurde von Graham Walsh (Holy F**k) aufgenommen. Das Video wurde vom Regisseur Scott Cudmore gedreht. Great Lake Swimmers: "The Legion Sessions" erscheint am 14. MaiGreat Lake Swimmers: "The Legion Sessions" erscheint am 14. Mai


(Direktlink)

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.