Cover: Frank Zander - F.B.I. / Donnerwetter

Cover: Frank Zander - F.B.I. / Donnerwetter

Nachdem Zanders Erstlingswerke "Wahnsinn" und "Zanders Zorn" vor knapp zwei Jahren wieder veröffentlicht worden sind, gibt es nun zwei weitere Kult-Scheiben auf CD: "F.B.I. - Franks beknackte Ideen" und "Donnerwetter" mit Songs von 1977 bis 1979. Darunter sind vier absolute Raritäten. Ich denke über Zander selbst muss ich nicht viel erzählen - von den Lesern der Berliner Morgenpost und den Hörern von RTL Radio wurde er jedenfalls zum Berliner des Jahres 2008 gewählt und ich persönlich mochte ihn schon mit 3 Jahren sehr. Ja, ich gebe zu, ich habe die Singles aus dieser Zeit noch…

In den 70er Jahren war er Kult und auch wenn meiner Meinung nach Songtechnisch nicht mehr viel herauskommt, ist er bis heute eine Kultfigur geblieben. Mit seinen Songs und Sketchen legte er den Grundstein für die heutigen Comedyacts - denn er war einer der ersten, der seine Musik zusammen mit Sketchen auf Platte bannte.

Tracklist:

Disk: 1
"F.B.I. - Franks beknackte Ideen"

  1. Opening
  2. Disco Planet (Wir Beamen
  3.  Der Telefonmann (Telephone Man)
  4. Mein Kaffee
  5. Dann Ging Der Himmel Auf
  6. Oh, She Loves Banana
  7. Jetzt Geht Die Sonne Für Uns Auf
  8. Aber Ich Muss Doch Nach Hause
  9. Heut' Ist Nicht Mein Tag
  10. Hier Gibt Es Keine Haie
  11. Rauchen Macht Frei
  12. Das Geschenk
  13. Die Frau Von Gegenüber
  14. Die Show Geht Zu Ende (Plattenküche)
  15. Barbara Und Hans-Peter

Disk: 2
"Donnerwetter"

  1. Der Fischer Von Sorrent (Dem Nachwuchs Eine Chance)
  2. Captain Starlight
  3. Die Prüfung
  4. Zanders Rock N Roll
  5. Das Ja Des Kindes
  6. Das Nein Des Kindes
  7. Pilli Willi (Der Telefonanist)
  8. Ne Kleene Pause
  9. Wann I Nur Wüsst (Der Rodler Judi)
  10. Ich Könnte Frau'n Klau'n
  11. Mallorca
  12. Supermann
  13. Mr. Mc Person
  14. Meine Liebe Ist Wie Dynamit
  15. Guru Guru
  16. Im Krankenhaus (Station 7b)
  17. Magdalena
  18. Das Platzkonzert
  19. Sommer 64
  20. Aerobiegsam

Auf F.B.I. und Donnerwetter findet man altbekannte Hits wie "Der Disco Planet (wir beamen)" oder "Captain Starlight", bei denen Zander Ende der 70er Jahre mit selbstgebauten Weltraummonstern und Robotern durch die TV-Sender rauschte. Sein Song "Rauchen macht frei, der 1979 erschien, wurde offiziell von der österreichischen Regierung als Anti-Raucher-Kampagne verwendet und als Schallfolie verschenkt - wer kennt sie noch, diese hauchdünnen Folien, wie man sie als Zugabe auch in den Mickey Maus Heften gefunden hat? Vorlage für diesen Song war vor allem die Coolness des Marlboro-Mannes, die natürlich nur mit Glimmstengel so richtig zur Geltung kam und das versuchte er in der Werbung stets rüberzubringen. "Rauchen macht frei" ist eine schön ironische und sarkastische Parodie auf den Typen. Eine absolute Rarität ist der Song "Die Show geht zu Ende (Plattenküche)", der der Abschlusssong für die WDR Plattenküche war, welche am 23.02.1976 startete und nach nur drei Sendungen wieder abgesetzt wurde. Der Grund: Viele Zuschauer waren empört von der etwas flapsigen Moderation und den nackten Tatsachen. Monate später wandten sich vor allem die jungen Leser der BRAVO an den Sender und forderten eine Fortsetzung der Show. Anfang der 80er Jahre kochten dann Helga Fedderson und Frank Zander in der ARD zur besten Sendezeit. Die "Plattenküche" ging als erste Comedy-Musikshow in die deutsche Fernsehgeschichte ein.

Ich persönlich kenne einige Songs von Frank Zander noch aus meiner Kindheit. Allerdings ist davon keiner auf der Doppel-CD. "Oh Susie" und "Ich trink auf Dein Wohl Marie" wurden schon auf "Wahnsinn" und "Zanders Zorn" veröffentlicht. Songs wie "Dann ging der Himmel auf" und "Barbara und Hans-Peter" schlagen aber mal wieder in die gleiche Kerbe und es geht humorvoll nur um das Eine: Frauen und was sonst noch dazu gehört. Der schwarze Humor und die rauhe Stimme waren schon immer Zanders Markenzeichen und die Songs auf diesem Album sind typisch 70er Jahre. Nur das Knacken der Schallplatte fällt weg... ;-)

Ich persönlich bin sehr froh, dass seine größten Hits und Sketche auf CD gebannt wurden, sehe aber ein paar Probleme: Der Humor ist 30 Jahre alt und diente vielen heutigen Comedy-Acts als Vorlage. Vieles erscheint abgedroschen und nicht mehr wirklich zeitgemäß. Ich würde mal behaupten, dass Frank mit der CD nicht viele neue Fans dazugewinnen wird, aber es gibt sehr viele alte Fans, die sich über den Re-Release sehr freuen - und ich gehöre eindeutig dazu. Deswegen bleibt mir auch nichts anderes übrig, als der Platte - ähm sorry der CD - 9/10 Punkte zu geben. Schön, dass ich meine Sammlung um diese beiden Werke bereichern darf. Frank Zander ist und bleibt Kult!

9 von 10 Punkten
Frank Zander - F.B.I. / Donnerwetter [Doppel-CD]

F.B.I. / Donnerwetter von Frank Zander wurde am 20.02.2009 über Zett Records (DA Music) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 9
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.