Am 21.Juli 2018 hieß es Umsonst & Draußen.. ach nee: Umsonst & Drinnen, denn im Rahmen des Turock Sommerfestes sind im Turock Bands umsonst aufgetreten, darunter Teutonic Slaughter und Refuge.

Zu Refuge muss man nicht groß was sagen - die Mitglieder dürften bekannt sein und in dieser Formation spielen sie seit 2015 zusammen. Z.B. auf dem Rock Hard Festival 2015 oder dem Ruhrpott Metal Meeting 2016. Wer auf richtig geilen Oldscool Thrash Metal steht, der sollte sich auf jeden Fall Teutonic Slaughter anschauen. Die Jungs aus Gladbeck rocken so richtig ab. Ihr zweites Album "Puppeteer of Death"(*)  knallt genau so rein wie das erste.

Hier das Ganze in Bildern:

Teutonic Slaughter

Refuge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.