So langsam neigen sich die Old Murphy's Battle Of The Bands Heats-Abende dem Ende zu. Heat #9 stand wieder ganz im Zeichen des Rocks - und zwar konnten die beiden Bands Harmonizer und 41 Grad an dem Abend zeigen, ob sie den Keller des Old Murphy's und das sich darin befindliche Publikum anständig anheizen können. Für die richtige Atmosphäre sorgten Harmonizer mit Teelichtern und Räucherstäbchen, was dem Ganzen einen gewissen Psychedelischen Touch einhauchte - passend zur Musik. Auch mal was anderes. Der Sänger und Frontmann von Harmonizer hatte die Show fest im Griff - auch wenn die frisch aufgezogenen Saiten anfangs ein paar Schwierigkeiten machten. 41 Grad machten mit ihrem Rock mit deutschen Texten anständig Party im Keller; da stieg Frontfrau Silke auch gerne mal auf ein Bierfass, um das anwesende Publikum anzufeuern. Und das half offensichtlich viel, denn 41 Grad sind auf dem zweiten Platz gelandet. Herzlichen Glückwunsch! Das war eine gelungene Party!

Hier wie gewohnt die Fotos des Abends :-)

6 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.