Weiter ging es am Freitag des Castle Rock 2017 mit Darkhaus, die bereits letztes Jahr auf dem Castle Rock überzeugen konnten. Und das so sehr, dass sie dieses Jahr direkt wieder dabei waren und das als vorletzte Band des Abends.

Der Freitags-Headliner war The Dark Tenor, der viele (vorzugsweise weibliche) Fans in den Schloßhof gelockt hatte.

Und so "dark" ging der erste Festivaltag zu Ende:

Darkhaus:

The Dark Tenor:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies von Drittdiensten.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite, auch für Analysezwecke.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück