Am 15.08.2012 waren Six Feet Under im Turock in Essen zu Gast. Als Support waren Dew-Scented mit von der Partie, sowie noch zwei weitere Bands. Auch wir haben uns in die Menge gewagt und Songs wie "Revenge of the Zombie", "Human Target" oder "Silent Violence" hautnah miterlebt. Chris Barnes brauchte nur die Bühne betreten, kurz in sein Mikro growlen und die Menge feierte die Band so richtig ab. Das absolute Highlight für viele war das viel geforderte "Hammer Smashed Face" von Chris Barnes ehemaliger Band Cannibal Corpse, welches ja viele Jahre in Deutschland nicht live gespielt werden durfte.

Natürlich haben wir Fotos vom Konzert mitgebracht:

[AFG_gallery id='70']

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.