J.B.O. @ E-Werk, Erlangen - 04.12.2011Die Killer Tour 2011 ist vorbei und damit auch unser Job als „embedded journalists“ bei dieser Tour. Seit gestern wieder im heimischen Office, kämpfen wir uns durch mehrere Tausend Fotos, die wir und natürlich die Dschäibiporter auf der Tour gemacht haben und liefern Euch hier die umfangreichen Galerien. Den Anfang machen wir natürlich mit dem ersten Konzert der Deutschland-Tour im E-Werk in Erlangen. Das erste Heimspiel dieses Teils der Tour. Nun ist das E-Werk in Erlangen in Sachen J.B.O. Konzerte natürlich über jeden Zweifel erhaben, aber ein wenig Aufregung war schon dabei, ob und wie das neue Bühnen- und Lichtdesign auf der relativ kleinen Bühne wirken würden. Aber egal auf welcher Bühne: Es wirkt und funktioniert. Und das mit relativ wenig Aufwand, da keine komplette Lichtanlage mit auf Tour genommen wurde, sondern „nur“ ergänzendes Equipment zum jeweiligen Hauslicht (der große Truck war trotzdem voll). Oder um mal einen Fachbegriff zu verwenden: Die Produktion wurde für maximal viel Bums für's Geld geplant und optimiert. Übrigens ist die Lichtshow so beeindruckend, dass im Laufe der Tour öfter Witze darüber gemacht wurde, dass Stunky - Meister des Lichts bei J.B.O. - jetzt ganz nahe an seinem heimlichen Ziel sei: So viel Licht auf der Bühne, dass man die komischen Musiker gar nicht mehr sieht. Und nächstes Jahr ginge es dann weiter unter dem Titel „Stunkys Lightshow - akustisch untermalt von J.B.O.“ ;)

Die Setlist umfasste wieder ganz neue und ganz alte Songs und sehr viel aus der Zeit dazwischen, eine der besten denkbaren Mischungen, obwohl es natürlich nie eine Setlist geben wird, die alle Fans zufrieden stellt. Die Show wurde bei dieser Tour gleich von zwei Show-Men unterstützt, die sich gemeinsam mit der Band einiges haben einfallen lassen. Zum ersten Deutschland-Konzert der Tour in Erlangen waren Kontrust aus Österreich als Support dabei, den Rest der Tour begleiteten uns Krautschädl - ebenfalls aus Österreich. Erst mal viel Spaß mit den ersten Fotos, in den nächsten Tagen werden wir Euch hier und bei J.B.O. Fans nicht nur mit weiteren Fotos, sondern auch Geschichten aus dem Tourbus versorgen.

Falls Dir gefällt, was Du hier siehst: Die Killer Tour wird 2012 fortgesetzt, Tickets gibt es bereits im Vorverkauf, zum Beispiel bei eventim(*).

J.B.O.

Kontrust

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.