Cover: Fiddler's Green - Folk Raider

Cover: Fiddler's Green - Folk Raider

Schon der Snippet-Mix der CD, den man auf der Fiddlers-Homepage
downloaden kann, hat mich sehr neugierig gemacht. Und am 18.02.2002 kommt nun endlich das Album auf den Markt. :-)

Bandmitglieder:

Peter Pathos (vocals, acoustic + electric guitars, bouzouki, mandolin, low
whistle)

  • Ralf Albers (vocals, acoustic guitar)
  • Rainer Schulz (bass)
  • Stefan Klug (accordion, bodhran)
  • Frank Jooss (drums, percussion)
  • Tobi Heindl (violin, vocals)

Tracklist:

  1. Bonnie Ship The Diamond
  2. Don't Stand So
  3. Weaver's Reel
  4. Folk Raider
  5. Out Of The Rain
  6. The Crawl
  7. Picard Jigs
  8. Whiskey In The Spa
  9. My Baby's Gone
  10. Girls Along The Road
  11. Out Of Your Life
  12. Take Me To
  13. Splendit Isolation
  14. Tangerine

+ Special Multimedia CD-ROM Track

"Seit 1990 hat sich die Erlanger Band Fiddler's Green dem "Folkrock
modernster Ausprägung" verschrieben:
Mit energiegeladenem "Irish Independent Speedfolk" und einprägsamen Balladen
erspielte sich die Band in nunmehr weit über 800 Konzerten den Ruf, einer
der besten deutschen Live-Acts zu sein.
" [...]

"Die aktuelle Studio-CD "FOLK RAIDER" erscheint im Februar 2002.
Darin wird eine breite Palette von musikalischen Emotionen abgedeckt:
Von überschwenglich-fröhlich bis melancholisch-nachdenklich, die undogmatische Verarbeitung traditioneller Folk-Elemente geht mit "FOLK RAIDER" in eine neue Runde!
" kann man auf der offiziellen Homepage der Fiddlers nachlesen.

"Folk Raider" ist eine typische Fiddlers Green CD. Die Band ist ihrem Erfolgsrezept treu geblieben:
irisch-schottischer Celtic-Rock (oder auch irish speed-folk), verfeinert mit Ska, Reggae oder auch dem ein oder anderen rockigen Einfluß.

"Bonnie Ship The Diamond" und "The Crawl" erinnern an das typische Irish Pub Flair und regen zum Mitsingen an.
"Weaver's Reel" und "Picard Jigs" sind typische Instrumentalstücke, die an Riverdance erinnern.
Auch an Reggae ("Out Of The Rain") und Ska ("Don't Stand so") wurde gedacht. Typischer Ska, wie man ihn auch von den Busters kennt. Bei "Splendit Isolation" wurde sogar mit orientalisch-asiatischen Klängen gearbeitet. "Tangerine" wird vom Sänger der Band "Subway To Sally" bereichert, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Die CD "Folk Raider" dürfte jedem Fan sehr gut gefallen. Ich persönlich finde, dass die Musik genauso in die Beine und
ins Blut geht wie bei den "älteren" CD's. Es wurde viel mit neuen Klängen experimentiert, die Songs sind lebendig, mitreißend und sehr abwechslungsreich.

Der Multimediatrack enthält viele Bilder, Videos und Extras wie z.B. den Screensaver, der mir sehr gut gefällt.
Man findet zum Beispiel Videos von den Studioaufnahmen und dem Fotoshooting, aber auch "Spaßvideos" aus der Fiddlers-Welt kann man sich anschauen.
Das einzig Negative ist, dass man diesen Multimediatrack nur auf Windows-Rechnern abspielen kann.

Insgesamt sehr schönes Album, dem ich bedenkenlos 10 Punkte geben kann.
Meine Lieblingssongs sind: "Out Of The Rain", "Girls Along The Road" (was mich vom "Mitreißfaktor" an "Donkey Riding" vom Album "Another Sky" erinnert) und Tangerine.

Auf der offiziellen Homepage der Fiddlers könnt Ihr eine eCard verschicken.
Sie besteht aus einer Animation ganz im Stil der "Folk Raider".

10 von 10 Punkten
Fiddler's Green - Folk Raider

Folk Raider von Fiddler's Green wurde am 18.02.2002 über Deaf Sheph (Indigo) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 10
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.