Bei den Phantasie- und Mittelaltertagen im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken traten am Freitag, den 12. August, Feuerschwanz auf. Die Truppe aus Erlangen lieferte eine eineinhalbstündige Show, bei der sie neben bekannten Songs auch drei Stücke aus ihrem kommenden Album „Sex Is Muss“ (vorbestellbar zum Beispiel bei iTunes(*) oder Amazon(*)) performten. Positiv anzumerken muss man bei dieser Veranstaltung den günstige Eintrittspreis - 10 Euro für das Tagesticket für Erwachsene, 8 Euro, wenn man gewandet war - und die natürlich sichtbare, aber entspannte Security. Weder wurden Taschen verboten, noch musste auf Waffennachbildungen für die Kostüme verzichtet werden - angesichts der teilweise hysterischen „Sicherheitsmaßnahmen“ bei anderen Veranstaltungen derzeit war das ein wohltuendes Beispiel für Normalität. Eines der Highlights des Konzerts war die Lieferung eines Schafskäses im Brotteig in der Hose des „Matrosen“ auf dem Publikums-Meer zur Bühne. Auch eine Wurst wurde geliefert, ich konnte aber nicht erkennen, wie diese transportiert wurde ;)

Und Feuerschwanz sind sowieso immer einen Konzertbesuch wert - des Hauptmanns geiler Haufen ist nach den anstehenden Auftritt bei verschiedenen Festivals ab Oktober auf Tour mit ihrem neuen Album. Zum Auftakt der Tour werden sie am 14. Oktober wieder ins Saarland kommen, nach Losheim am See.

  • 14.10.2016 - Losheim am See, Eisenbahnhalle
  • 15.10.2016 - Bochum, Matrix
  • 21.10.2016 - Hannover, Musikzentrum
  • 22.10.2016 - Leipzig, Hellraiser
  • 28.10.2016 - CH-Pratteln, Z7
  • 29.10.2016 - Frankfurt am Main, Batschkapp
  • 11.11.2016 - München, Backstage
  • 12.11.2016 - AT-Wien, Simm City
  • 18.11.2016 - Bad Salzungen, Pressenwerk
  • 19.11.2016 - Dresden, Beatpol
  • 25.11.2016 - Karlsruhe, Substage
  • 26.11.2016 - Köln, Essigfabrik
  • 02.12.2016 - Berlin, C-Club
  • 03.12.2016 - Hamburg, Markthalle

Tickets gibt es online bei Reservix(*) und Eventim(*).

2 Responses

  1. Feuerschwanz – Methämmer › venue music

    […] fahren, was ich aber mal wieder nicht schaffte. Dafür war es endlich 2016 so weit: Ich konnte Feuerschwanz bei den Phantasie- und Mittelaltertagen in Saarbrücken das erste Mal live erleben - mit dem Album „Auf's Leben“(*) im Gepäck und kurz vor dem Release […]

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.