Flyer: Herbststurm-Festival 2010Am 22. und 23.10. 2010 veranstalten die Band DoNotDream das zweite Herbststurm-Festival in Oldenburg. Zusätzlich zu den live-Auftritten der 12 Bands aus ganz Deutschland wird es auf dem Außengelände der Halle des FST-Bürgerfelde einen Mittelaltermarkt geben, auf dem die friesische Marktgilde einige Überraschungen geplant hat. Der Besuch des Marktes ist kostenfrei. Tickets für das Herbststurmfestival gibt es nur an der Abendkasse, wer früh da ist, bekommt zum Kombiticket für beide Tage noch eine kostenlose Promo-CD (solange der Vorrat reicht). Der Eintrittspreis kann sich auch sehen lassen: 5€ für den Freitag, 7€ für Samstag und das Kombiticket kostet gerade mal 9€. Wer also an dem Wochenende noch nichts vor hat, der sollte sich das Festival in seinen Terminplan eintragen.

Hier die Running Order:

Freitag, 22. Oktober:
Konzerte: Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Mittelaltermarkt: ab 15 Uhr geöffnet

20.00-20.40h Experience X
21.00-21.45h Area24
22.00-22.45h In Viro
23.00-23.50h C.A.I.N.E

DoNotDream @Essen OriginalSamstag, 23. Oktober:
Konzerte: Einlass 15.30 Uhr,Beginn 16.30 Uhr
Mittelaltermarkt: ab 13 Uhr geöffnet

16.30-17.10h Eigensinn
17.30-18.10h NION
18.30-19.15h Traumtaenzer
19.30-20.15h AnsoticcA
20.30-21.15h Rawkfist
21.30-22.15h Dark Diamonds
22.30-23.20h DoNotDream
23.45-00.35h SCHOCK

Weitere Infos z.B. zur Anfahrt gibt es auf der Homepage des Festivals.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.