Devil Side 2010 - Campus to Hell: Running OrderDas Line-Up für das Devil-Side 2010 ist komplett, insgesamt 20 Bands werden von 10 Uhr bis 23 Uhr den Campus der Universtiät Essen zum Beben bringen. Zusätzlich wird auch noch eine Nachwuchsband die Bühne entern. Der Einlass ist bereits um 9 Uhr, dieser Sonntag ist nichts für Langschläfer, dafür für alle, die den fußballfreien Tag der WM 2010 für jede Menge Rock und Metal füllen wollen. Natürlich ist das Festival nicht nur Studenten vorbehalten, die Tickets gibt es für alle im normalen Vorverkauf, z.B: bei Devil Side 2010 - Campus to Hell: Running Ordereventim (*). Wer allerdings ein Originalticket haben möchte, der muss dieses über den Shop der Matrix Bochum erwerben.
Ein großes Angebot für das leibliche Wohl inkl. vieler großer Theken, an denen es reichlich gekühlte Getränke geben soll, ist angekündigt. Aufgrund des Platzangebotes der Uni Essen wird es 2 Bühnen geben, so dass dieses Jahr noch mehr hochkarätige Bands bestätigt werden konnten.
Hier die aktuelle Running Order:

Airbourne official Promo Pic

Airbourne official Promo Pic

Bühne 1:

22.00 – 23.00 Airbourne
20.25 – 21.15 Amon Amarth
18.55 – 19.40 Danko Jones
17.25 – 18.10 Zebrahead
15.55 – 16.40 Snapcase
14.45 – 15.20 Mad Sin
13.40 – 14.10 Mr. Irish Bastard
12.40 – 13.10 Devil Driver
11.40 – 12.10 Neaera
10.45 – 11.10 Throwdown
10.00 – 10.20 “Myspace” Band

Bühne 2:

Sick Of It All official Promo Pic

Sick Of It All official Promo Pic

21.15 – 22.00 Sick of it All
19.40 – 20.25 New Model Army
18.10 – 18.55 Overkill
16.40 – 17.25 Fear Factory
15.20 – 15.55 Agnostic Front
14.10 – 14.45 Emil Bulls
13.10 – 13.40 Smoke Below
12.10 – 12.40 Sonic Syndicate
11.10 – 11.40 The Haunted
10.20 – 10.45 Black Spiders

Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Festivals.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.