Es klingt nach einem Konzeptalbum, bei diesem Titel und wenn in der Pressemitteilung zum Album die Rede ist von „J.B.O.-urtypische[n] Versionen etlicher Klassiker der deutschen Musikgeschichte, mit denen die Band selbst etwas verbindet“. Das Wort wird aber nicht in den Mund genommen. Auch gibt es noch kein genaues Veröffentlichungsdatum, sondern nur die Info, dass das Album „Deutsche Vita“ im Frühjahr 2018, noch vor dem Start der gleichnamigen Tour erscheinen soll. Aktuell ist die Band noch an der Arbeit, es gilt Songs zu schreiben, Genehmigungen für geänderte Texte anzufragen und im Herbst soll es dann ins Studio gehen. Und es gibt das Cover:

Cover: J.B.O. - Deutsche Vita

Cover: J.B.O. - Deutsche Vita

Noch kann das Album nicht vorbestellt werden, auch ist der Vorverkauf zur Tour noch nicht gestartet und eine Tracklist gibt es ebenfalls noch nicht - aber ohne Frage dürfte sich jetzt schon einige J.B.O.-Fans freuen, gehört die Frage nach dem nächsten Album doch zu den am häufigsten gestellten Fragen. Möglicherweise verrät die Band den Fans, die am 16. September beim RAFT17 sind schon etwas zum kommenden Album und zeigt nicht nur altes Videomaterial aus den Anfangstagen der Band. Bislang beschränken sich die vier Erlanger auf folgendes Zitat:

Wir planen dieses Mal mit einigen Songs, die uns auch persönlich sehr am Herzen liegen. Für etliche Song-Ideen braucht es im Moment noch die notwendigen Freigaben, um das Original entsprechend textlich verändern zu dürfen, einige Lieder sind dagegen schon in trockenen Tüchern.

Wir sind gespannt. Die „Deutsche Vita Tour 2018“ hat bislang folgende Stationen zu bieten, Tickets für alle Konzerte gibt es bei Reservix(*):

  • 31.03. Dillingen, Ringlokschuppen
  • 06.04. Hannover, Capitol (Eventim(*))
  • 07.04. Glauchau, Alte Spinnerei
  • 13.04. Köln, Essigfabrik (Eventim(*))
  • 14.04. Stuttgart, LKA
  • 20.04. Berlin, Columbia Theater (Eventim(*))
  • 21.04. Dresden, Reithalle
  • 27.04. Hamburg, Markthalle (Eventim(*))
  • 28.04. Oberhausen, Turbinenhalle (Eventim(*))
  • 04.05. Fulda, Kreuz (Eventim(*))
  • 05.05. München, Backstage Werk (Eventim(*))

Zur Info: Ich arbeite auch für J.B.O. und wurde daher natürlich nicht von der Meldung heute Mittag überrascht und das RAFT17 organisiere ich auch - ich weiß aber trotzdem nicht, ob und wenn ja, was die Band zu diesem Termin möglicherweise zum neuen Album erzählen wird.