Leichenwetter @Castle Rock 2011Um 22.30 verklangen die letzten Töne von Moonspell, welche den Freitag des Castle Rock 2011 abgeschlossen haben. Die Portugiesen legten ein ordentliches Set hin, bei dem Klassiker wie "Vamipiria" und "Opium" nicht fehlen durften. End of Green waren ein würdiger Ersatz für Zeromancer, die leider nicht auftreten konnten, da ihr Sänger erkrankt ist. Leichenwetter hatten das Festival um 17.30 eröffnet, trotz des Regens kurz vorher war der Burghof schon gut gefüllt, die Stimmung gut und noch während des Sets kam auch die Sonne raus für das richtige Festivalwetter.
Morgen geht es bereits um 13 Uhr mit Stahlmann los, ab 12.15 können die Besucher auf den Burghof. Wer noch kein Ticket hat, der hat an der Tageskasse leider schlechte Karten, da der Samstag bereits ausverkauft ist. Bands wie Van Canto, Megaherz und Oomph! als Headliner werden den Burghof so richtig zum Beben und das Publikum zum Rocken bringen.

Moonspell @Castle Rock 2011Hier noch einmal die Spielzeiten in der Übersicht:

Einlass: 12.15 Uhr

  • 13.00 - 13.40 Uhr Stahlmann
  • 14.05 - 14.45 Uhr Golden Apes
  • 15.10 - 15.55 Uhr Lord Of The Lost
  • 16.20 - 17.05 Uhr Van Canto
  • 17.30 - 18.40 Uhr Megaherz
  • 19.05 - 20.15 Uhr Crematory
  • 20.45 - 22.15 Uhr Oomph!

Moonspell @Castle Rock 2011 Moonspell @Castle Rock 2011

Merciful Nuns @Castle Rock 2011 Merciful Nuns @Castle Rock 2011 Merciful Nuns @Castle Rock 2011

Leichenwetter @Castle Rock 2011 Leichenwetter @Castle Rock 2011

End of Green @Castle Rock 2011 End of Green @Castle Rock 2011

End of Green @Castle Rock 2011 End of Green @Castle Rock 2011

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.