Die Bloodsucking Zombies From Outer Space nennen ihren Musikstil Horrorbilly, an anderer Stelle wird von Horrorpunk gesprochen, einer Mischung aus Punk und Psychobilly. Wie auch immer, auf jeden Fall Horror, Zombies, Massaker, Apokalypse und so. Die Band besteht nun seit 15 Jahren und setzt sich zusammen aus Dead "Richy" Gein (dr, voc), Mr. "Jim" Evilize (guit), Dr. "He-Mann" Schreck (bass) und Reverend „Bloodbath" (guit, keys). Diese Namen und die passende Bemalung machen schon mal klar, dass man bei den Konzerten der Band garantiert keine 0/8/15-Show erwarten sollte. Wer es nicht glaubt, der kann sich vor dem Besuch eines Konzertes schon mal ein paar Videos anschauen.

Was man natürlich nicht sein darf: humorlos. Der Splatter-Humor  der Österreicher mag zwar ein ganz spezieller sein, der nicht jedem zusagt, aber wenn dazu auch noch eine gehörige Portion Talent und Können kommt, dann verspricht so ein Konzert sehr unterhaltsam zu sein. Wer sich davon selbst ein Bild machen will, der kann das auf der anstehenden Jubiläumstour tun: 

  • 31.10.2017 - Wien, Arena (AT) - Tickets(*)
  • 24.11.2017 - Frankfurt, Das Bett (DE) - Tickets(*)
  • 25.11.2017 - Köln, Jungle (DE) - Tickets(*)
  • 27.11.2017 - München, Backstage (DE) - Tickets(*)
  • 28.11.2017 - Nürnberg, MUZclub (DE) - Tickets(*)
  • 30.11.2017 - Berlin, BI NUU (DE) - Tickets(*)
  • 01.12.2017 - Dresden, Chemiefabrik (DE)
  • 02.12.2017 - Lindau, Club Vaudeville

 

Bloodsucking Zombies From Outer Space auf Jubiläumstour

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.