An Assfull Of LoveAm Pfingstwochenende drehen An Assfull Of Love das Video zu ihrer kommenden Single „Celebrate Your Life“. Welchen Inhalt das Video genau haben soll, wollte die Band noch nicht verraten. „Das Video wird ein großer Spaß“ versichert Frontmann Daniel. Bassist Bernd ergänzt, dass „natürlich alles sehr künstlerisch und ästhetisch“ werden würde. Dieser Einwand ist nicht ganz unberechtigt, suchen die „Assfulls“ doch ausdrücklich „Bikini-Schönheiten“ für ihr Video. Aber das Video soll kein billiges Rumschaukeln sekundärer Geschlechtsteile werden. Sascha, der Gitarrist führt das etwas aus: „Klar, Arsch wackeln gehört bei uns natürlich dazu, aber das reicht nicht! Unser Song hat schließlich eine wichtige politische Botschaft, die das Video ebenfalls rüber bringen muss.“
Bewerben darf sich jedes weibliche Wesen ab 18 Jahren, die der Überzeugung ist den Titel „Bikini-Schönheit“ zu verdienen und die am Pfingstwochenende zum Videodreh in Saarbrücken ist.
Du willst dabei sein? Dann schreibe bis zum 6. Juni 2011 eine Mail an celebrate-video@leo-skull.de mit folgenden Infos: Dein Name, Dein Geburtsdatum, ein Foto von Dir und dem Grund, warum die Band bei ihrem Video auf keinen Fall auf Dich verzichten können wird!
Die Auswahl aus den Bewerberinnen trifft dann eine fachkundige Jury, bestehend aus der Band selbst…

Ja, wir - Leo Skull - arbeiten mit An Assfull Of Love zusammen, würden so einen Aufruf aber für fast jede andere Band auch gerne veröffentlichen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.