Cover: Alpha Tiger - Man Or Machine Die 80s Metal Bands scheinen momentan wie Pilze aus dem Boden zu schiessen. Während Steel Panther den Parodie-Sektor gut abgedeckt haben, versuchen nun gerade auch jüngere Bands in die Fußstapfen ihrer Idole zu treten. So auch die Jungs von Alpha Tiger aus Sachsen, die am 22.04.2011 ihr Debütalbum „Man Or Machine“ veröffentlichen werden. Musikalisch geht die Reise wie schon erwähnt zurück zum klassischen Metal der 80er Jahre und es hat sich schon immer als besonders schwer herausgestellt, einen geeigneten Sänger für dieses Genre zu finden. Stephan Dietrich war mit seiner hohen und sehr klaren Stimme die perfekte Wahl und schafft es, die Band auf ein hohes Niveau zu heben. Druckvoller und schneller Metal, der von zwei Doppel-Leadgitarren vorangetrieben wird ist wohl die etwas oberflächliche, aber dennoch perfekte Beschreibung für die Musik von Alpha Tiger. Textlich beschäftigt sich die Band mit dem fortschreitenden Verlust der Individualität in der Massengesellschaft und den zunehmenden Orwell-artigen Tendenzen in der westlichen Welt in Zeiten der staatlichen und privaten Datensammelwut, Vorratsdatenspeicherung, Google und Facebook. Wobei bei mir allerdings bei der Formulierung „Verlust der Individualität“ die Alarmglocken klingeln - sind Alpha Tiger selbst individuell? Wo es 80s Metal Bands doch aktuell gibt wie Sand am Meer und wirklich bahnbrechend und neu klingt der Sound von Alpha Tiger auch nicht.

Fest steht aber: Die Jungs machen das was sie können und das gut und professionell. Erinnerungen an die gute alte Helloween-Zeit mit Kiske am Mikro werden wach und bei „Against The Time“ blitzt doch sehr der Iron Maiden Klassiker „Iron Maiden“ hervor. Es wird nicht abgekupfert, man ließ sich von seinen Idolen inspirieren und das gefällt mir richtig gut. Beim Songwriting gibt es absolut nichts zu meckern und das tolle Cover-Artwork springt direkt ins Auge. Was ich allerdings gar nicht gut finde ist der unnötige Hall auf Stephans Gesangsstimme, der ihr einiges an Kraft nimmt. Echt schade, denn ohne diesen - in meinen Augen - technischen Unfall hätte ich der Scheibe satte 9 Punkte geben können. So werden es leider nur noch 8, aber auch darüber kann man sich freuen und ich drücke den Jungs von Alpha Tiger die Daumen, dass sie neben den Auftritten in der Heimat auch einige im Rest Deutschlands und der Welt verbuchen können. Den Anfang macht wohl der Gig beim diesjährigen „Keep It True XIV Festival“.

Line-Up:

  • Stephan Dietrich - Vocals
  • Peter Langforth - Guitar
  • Dirk Frei - Bass
  • Alexander Backasch - Guitar
  • Axel Pätzold - Drums

Tracklist:

  1. Starriders
  2. Crimson Desert
  3. Man Or Machine
  4. When Autumn Leaves Fall
  5. Against The Time
  6. Martyr’s Paradise
  7. Karma
  8. Exit: Night
  9. Black Star Pariah
8 von 10 Punkten
Alpha Tiger - Man Or Machine

Man Or Machine von Alpha Tiger wurde am 22.04.2011 über Music Force Ug I.Gr. (Soulfood) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 8
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.