Ein historisches Datum! Wir schreiben den 17.07.2004! Eigentlich war es schon abgehakt weil ich auf ein Seminar musste aber 3 Tage davor bekam ich einen Anruf und die erfreuliche Nachricht: "Florian, das Seminar fällt aus und ich machte Luftsprünge!". Doch wo soll ich jetzt noch ne Karte herbekommen? Freunde von mir hatten meine Karte nicht mehr und so rief ich meinen CD Händler an. Er meinte: "Ich mach ja sonst alles möglich, aber das geht nicht!" Ok, die Sache war vorbei; 5 Minuten später bekam ich ein Anruf: "Florian, ich habe noch ne Karte für Die Ärzte!" Ich freute mich total und meine Mutter holte die Karte am Abend ab und somit war es Ärzte-etc- Time in Ludwigsburg im "Ludwig Jahn Stadion" was ich schon von "FC Heilbronn" Zeiten kenne und leider schlechte Erfahrungen gemacht habe!

Eine Nacht geschlafen - Ärzte-Lieder fleißig gelernt und schon ging es nach der Arbeit Richtung Ludwigsburg! Autobahn war voll also fuhren wir Landstraße wo wir über eine Stunde brauchten, in Ludwigsburg angekommen fuhren wir Blind zum richtigen Parkplatz! Vorbei an "Schwarzhändler" und lauter "Grünen" waren wir um 15:35 Uhr vorm Eingang und eine ca. 50 Meter Schlange bildete sich. Es war echt heiß und somit warteten wir bis es voran geht und noch auf 2 Kumpels von mir die den Weg nicht finden vom Bahnhof! Komisch, auf den Karten steht 16:00 Uhr Beginn und im Internet stand 15:00 Uhr. Somit verpassten wir die erste Band " Scambeld Egss" aus Ludwigsburg die bereits um 15:20 Uhr anfingen zu spielen! Endlich, meine Kumpels kamen und somit waren wir auch schon fast drin. Hinter uns hatten sich 2 J.B.O. Fans eingereiht die es aber nur Cool fanden das auf dem T- Shirt " Arschloch und Spaß dabei" steht und warum sollte man sich aufregen wenn es um "die Ärzte" geht! Noch wenige Schritte und wir sind drin. Kaum drin kamen wir an Merch Ständen vorbei wo ich mir gleich das Tour T- Shirt kaufen musste von den Ärzten!

Meine 2 Kumpels und Ich gingen nach vorne und rockten das Feld. Die anderen mit den ich gefahren bin, waren im hinteren Teil! Wir schlichen uns bis vorne wo dann die Absperrung war und leider haben wir kein Band bekommen so dass wir erst mal Links standen an der Absperrung, dort war's blöd also gingen wir nach rechts wo es dann besser war! Um 16:20 kamen dann die "H- BlockX" mit ihrem neuen Album "No Excuses" im Gepäck waren die Erwartungen natürlich sehr groß und weil es das 1.000 Konzert waren Sie natürlich noch größer! Mit Hits wie "Little Girl", "The Power" kamen die "H - BlockX nicht gerade gut rüber, sind ja auch über 30 Grad und das Trinken war zu teuer (3,30 €uro für ein Wasser, Bier etc. ist einfach zu viel) und man kam in die Absperrzone nicht mehr rein! Dann wurde es besser mit den aktuellen Hit "Leave me alone" und "Ring of Fire" waren fast alle da und es ging kurz zur Sache aber das war's auch schon! War kein guter Auftritt zum 1000 Konzert da sie an diesem Abend noch einen Auftritt in "Glött" hatten sparten die sich wohl ihre Kräfte!

Dann gab es eine kleine Umbaupause - und immer noch kein Wasserschlauch etc. denn die Hitze war unerträglich! Es gab ne Menge "Beatsteaks" - Rufe und ich muss sagen ich kannte so gut wie gar nichts was sich dann aber geändert hat! Dann kam wieder die Tussi auf die Bühne und meinte sie dürfte nur noch "Lieblingsbands" ansagen und ich glaube das es auch ein Zeichen an die "H- BlockX" war für ihren schlechten Auftritt! Plötzlich standen dann die "Beatsteaks" aus Berlin auf der Bühne und legten los, jeder machte gleich mit. Ich kannte natürlich kein Song von den (Schäm) aber dafür meine 2 Kumpels die den Rest genauso fanden wie ich nämlich "schlecht" bis dato! Plötzlich stand "Farin Urlaub" auf der Bühne und zeigte sich zum ersten mal den Publikum. Er sang bei " So Lonely" mit und dann kam auch noch "Rod" von den Ärzten und trällerte mit seiner Gitarre beim Manowar-Cover "Kings of Metal"! dann kam auch noch "Flo" von den Sportfreunden Stiller und gab auch sein Bestes! Der Sänger "Armin" ist dann noch von der Bühne runter gekommen und hat sich auf die Absperrung gestellt! Die Stimmung war natürlich super nachdem zwei "Ärzte" auf der Bühne waren. Das Manowar Lied war nicht das einzigste was ich kannte, es gab noch ein Highlight für mich, nämlich den Hosen-Cover "Opel Gang" und als Opel Fan ist das natürlich immer Geil egal von welcher Band! Dann war es auch schon vorbei und ich muss sagen die haben einen Fan mehr so dass ich mir gleich das neue Album "Smack Smash" kaufen musste!

Wieder eine Umbaupause und die ersten Zuschauer vielen um weil die Sonne so heiß war und es kein Wasser in den ersten 20 Reihen gab mit Ausnahme der Zuschauer die vor der Absperrung waren haben im Becher Wasser bekommen und wurden mit Wasserspritzen bisschen nass gemacht! Jetzt kommt mein 1. Highlight an diesem Tag. Die Sportfreunde Stiller; man kann die Texte mitsingen und sind echt gut drauf die Jungs. Mit Hits wie "Auf der guten Seite", "Ein Kompliment" und "7 Tage 7 Nächte" machten die 3 sehr gute Stimmung! Die "Ich Roque" Rufe wurden immer lauter aber wir mussten noch warten, es kamen noch "Ein kleiner Schritt" und "Spitze" dann folgte endlich "Ich Roque" und es wurde auch gerockt! Peter hatte ja was gut zu machen denn wenn man im "Schwabenland" das Wort "FC Bayern München" in den Mund nimmt hat das zur Folge, dass es "Buuuhh" Rufe gibt und dann einen "VFBÄÄÄ" Gesang den man bis nach Stuttgart gehört hat! Ich war natürlich geschockt als "FC Bayern Fan" während ein Kumpel froh war als "VFBÄÄÄ Fan! Damit war es nicht genug, "Peter" meinte nur so: "Es wird doch kein Wärme Gewitter" geben?!? Dann war es nach 60 Minuten schon zu Ende und es war echt Geil, gute Stimmung gemacht und ziemlich viel Müll gelabert. Hätte ich nicht gedacht das die Live so gut sind!
Peter hatte vor 5 Minuten etwas von Wärme Gewitter gesagt und er hatte wohl recht! Es schüttete plötzlich vom Himmel sodass alle 20.000 Leute (außer die Sitz …….) nass waren! Der Himmel war schwarz und es flüchteten welche zu den Sitzplätzen was uns Platz verschaffte. Hinter uns haben sich Welche eine Plane vom Boden rausgerissen und es bietet sich Platz zum unterstellen aber es war zu weit weg! Während die 2 Grossen "DÄ Logos" vor der Bühne in Ruhe taumelten beeilten sich wohl die Leute beim Umbau denn die "Ansage Tussi" meinte in 60 Minuten kommen "Die Ärzte"!

Während wir uns Einsangen und trocken Hüpften erklang auch schon das Intro! Jaaaa, es war soweit die "Beste Band der Welt" gab sich die Ehre, nur noch wenige Sekunden und der Vorhang fällt……! Dann kommen Die Ärzte mit den Akkorden von "Nicht allein" fiel der Vorhang und es ging weiter mit natürlich "Nicht allein" wo dann Bela B. die anderen zwei Ärzte vorstellte mit: "Farin U. - und da am Schlagzeug, der beste Freund von Farin U. - also der Schlagzeuger der Band, in der auch "Farin U. spielt?" Ging noch 3 Minuten so weiter bis Farin grinsend die Frage stellte: "Ihr seht ein bisschen nass aus?" Dann kam "Radio Brennt" wo die Stimmung genau so war wie beim Opener nämlich Geil! Mit " Ignorama", "Angeber", "Geld" , "Hurra" und "Richtig schön Evil" ging es weiter und dann die komische Ansage von "Ein Mann"! "Farin U.": Was sind 10 Männer weniger 9 Männer? Publikum: ??? oder auch 2000 Mädchen?? "Farin U." sagte es einfacher mit: Gebt mir ein, gebt mir ein Mann und was ist das?? Dann Farin lernte Schwäbisch und zwar: Ja, "figgsch" du au so gern zu "Bela B." und die Menge kochte dann mit "Deine Schuld", "Für immer", "Der Optimist" und "T- Terror" als dann plötzlich ein "Bernd das Brot" Poster auf ne Box fiel! Farin Urlaub redete wieder zu Bela B.:"Weißt du was? Ich glaube wir müssen uns auflösen denn da hinten Sitzen welche" und "Bela B.": "Farin das sind doch die Eltern des Publikums!" - Farin:"Achso, das sind die Eltern des Publikum, die haben aber ein Output! Dann ist das ok"und Bela B.: "Es gibt aber noch einen Grund, warum wir uns auflösen müssen, um diese Zeit hatten die Sportfreunde schon einen BH am Mikroständer hängen!" Es kam das "BH Lied" und es wurden binnen kurzer Zeit ca. 35 "BHs" die während dem Lied und der Leuchtanzeige angefordert wurden! Farin Urlaub meinte dann nur noch: "Geht doch und Schreit nicht nach Wasser, sonst fängt es wieder an zu regnen" schon ging es weiter mit einem Klassiker " Sweet, sweet Gwendoline! Dann wechselten "Farin u." und "Rod" die Seiten und "Farin U.": Klatsch gefälligst, bis wir die Seiten gewechselt haben, das dauert halt ein bisschen. Wir sind schon alt und können nicht mehr so über die Bühne rennen wie meine Freunde "Die Toten Hosen!" "Rod" vor Anti Zombie: "Meine Mutter war Bausparerin im Schwabenland"! Es folgten noch 2 "Rod" Stücke mit "Lady" und "1/2 Lovesong"! Eine Laola ging durchs Stadion und man bemerkte so langsam das "Farin Urlaub" seinen weißen Anzug an hat! Jetzt wurde ordentlich gepogt mit "Meine Freunde" da war die Stimmung Geil! Es kam " Die klügsten Männer der Welt" wo es dann "George *kotz* W. Bush" abbekam das er demnächst ein nichts sein wird ( Shame on you Mr. Bush)! Bei "WAMMW" wurde noch eine Strophe angehängt und "Farin's! Ansage zu Popstar: Und jetzt ein Lied aus einer Zeit, als "Bela B." noch nicht fleißig war! Keiner Reaktion vom Publikum und "Farin": Diese Ansage fiel jetzt gerade ins Publikum wie ein Grabstein in eine "Hochzeitsgesellschaft" Dann kam "Ein Sommer nur für mich" und Farin hatte vergessen das "Nazi" wegwinken zu erklären. Das machte er und "Bela B.": Merke, "Nazis" sind windempfindlich! Dann waren gute 90 Minuten vorbei und "die Ärzte" gingen und da wir alle wieder Trocken waren riefen alle: Zugabe, Zugabe und auf der "Leuchtanzeige" stand: "Klatscht ihr Säcke" und das taten wir so gut das Sie schnell wieder kamen! Es wurde langsam dunkel und so passte das nächste Lied "Die Nacht" ganz gut. Es folgten dann "Revolution 94 (Kopfüber in die Hölle)" und laut "Farin U." "Schunder Song" als letztes Lied! "Die Beste Band der Welt" verschwand und die "Zugabe" rufe wurden lauter und lauter, Plötzlich tauchten die 3 wieder auf und legen los mit "Schunder Song"! Dann wurde ein !Klavier! rein geschoben und Rod sang natürlich "Dinge von denen" Dann kam "Unrockbar" was sehr witzig war denn anstatt "kannst du bei den Beatsteaks ruhig sitzen bleiben kam "Sportfreunde" und gleichzeitig liefen die Beatsteaks über die Bühne, wer wollte da wen verarschen? Es gab wieder Zugabe rufe und es ging dann weiter mit "Schrei nach Liebe" (mit Onkelz) was echt Geil war von der Stimmung! Mittlerweile war es echt dunkel und uns alles war es Warm von hüpfen etc! Dann kam plötzlich "Bela B." in einem Vampiranzug um uns mit "Der Graf" zu beglücken wo wir dann im Rauch verstickten! So langsam geht es dem Ende zu und es wurde noch mal Geil mit "Elke" sogar freiwillig ohne "Bedrohung" von "Rod" an "Farin"! Es folgten "Westerland" und als letztes "Zu spät"! Nach 2,45 Stunden musste "Die Beste Band der Welt aufhören" nicht weil se kein bock mehr haben sondern der "Veranstalter" hatte es beschlossen (hatte wohl Angst das es sonst kein Open Air mehr geben wird)! "Rod" meinte noch: I love you! "Bela B." nahm die 2 in die Hand und sagte: Meine "Damen und Herren", ich halte jetzt die beiden Hände, die "Farin's" und "Rod's" Schwänze berührt haben! Farin sagte noch: Die können uns verbieten zu singen, aber euch nicht und stimmte "Der lustige Astronaut an" was auch bis nach draußen gesungen wurde! Dann waren sie weg und es half nichts mehr da auf der Leuchtanzeige " und jetzt verpisst euch" stand!

Es war ein Geiler Abend, und auch wenn der "Unplugged" teil ausgefallen ist, verschmerzen konnten es glaube ich alle! Sei noch gesagt, das die Preise vom "Ärzte Merch" in Ordnung sind finde ich zu anderen Band's! Was allerdings nicht ok war, waren die Getränke + Essen's Preise aber egal!

  1. - Intro
  2. - Nicht allein
  3. - Radio brennt
  4. - Ignorama
  5. - Angeber
  6. - Geld
  7. - Hurra
  8. - Richtig schön Evil
  9. - Ein Mann
  10. - Deine Schuld
  11. - Für immer
  12. - Der Optimist
  13. - T-Error
  14. - BH-Song
  15. - Sweet Sweet Gwendoline
  16. - Anti-Zombie
  17. - Lady
  18. - ½ Lovesong
  19. - Meine Freunde
  20. - Die klügsten Männer der Welt
  21. - Nichts in der Welt
  22. - WAMMW
  23. - Popstar
  24. - Ein Sommer nur für mich
  25. - Die Nacht
  26. - Revolution '94 (Kopfüber in die Hölle)
  27. - Schunder Song
  28. - Dinge von denen
  29. - Unrockbar
  30. - Schrei nach Liebe
  31. - Der Graf
  32. - Elke
  33. - Westerland
  34. - Zu spät

Danke, MFG Florian

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.