Das Album „Walk The Plank“ von Zebrahead ist zwar schon ein paar viele Tage zu haben (seit Oktober 2015), aber man kann ja trotzdem noch ein Video nachlegen. In dem Fall zum Song „Who Brings a Knife to a Gunfight“. Das Video kündigt Ben von Zebrahead so an:

"Super excited for everyone to see the creepy new video for 'Who Brings A Knife To A Gunfight'!  We had a blast filming this in venues throughout Germany and the U.K. We pulled out our giant bag of tricks and costumes for this one. Hope you enjoy!!"

Ja, creepy trifft es auf jeden Fall, es hat tatsächlich etwas von einem sehr verwirrenden Alptraum, ein Eindruck zu dem neben den Effekten auch die Kostüme beitragen.

Das Album ist wie gewohnt bei Amazon(*) oder iTunes(*) gekauft und bei Streamingdiensten gehört werden. Reinhören kann auf keinen Fall schaden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.